Sport
Schreibe einen Kommentar

Hannover 96 bindet Niklas Feierabend

Hannover 96Hannover 96 hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Niklas Feierabend langfristig verlängert. Der aktuelle U19-Bundesligaspieler der Niedersachsen war bereits mit der Lizenzspielermannschaft ins Trainingslager nach Belek gereist und kam in den Testspielen gegen Hertha BSC Berlin und den VfB Stuttgart zum Einsatz. Feierabend trägt bereits seit 2005 das Trikot der Roten und trainiert regelmäßig bei den Profis mit. Der Offensivspieler erhält die Rückennummer 36.

Christian Möckel, Sportlicher Leiter Hannover 96: „Wir stehen in einem intensiven Austausch mit den Verantwortlichen im Nachwuchs-Leistungs-Zentrum. Nach diesen Gesprächen und den Eindrücken aus den Spielen sowie dem Training war uns klar, dass wir Niklas eine Perspektive bei 96 aufzeigen wollen. Der Junge ist ein sehr hoffnungsvolles Talent mit bundesligatauglichen Qualitäten und einer hohen Auffassungsgabe.“

Niklas Feierabend: „Ich habe schon im Trainingslager das Gefühl gehabt, von Trainer Thomas Schaaf gefordert und gefördert zu werden. Es macht mich unheimlich glücklich, jetzt die ersten Schritte im Profibereich machen zu können. Und dass bei meinem Klub, bei dem ich seit fast elf Jahren spielen darf. Das ist schon etwas sehr besonderes für mich.“

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *