2013-05-01loopschalnähen8

kostenlose nähanleitung für einen loopschal

kostenlose nähanleitung in acht schritten

könnt ihr einen loop – schal nähen? ich bin mir sicher, dass ganz ganz viele von euch diese frage mit einem großen JA beantworten können. dennoch wird das thema woche für woche heiß diskutiert im laden … und deshalb möchte ich jetzt und hier erklären, wie ich einen loop nähe, selbstverständlich als kostenlose nähanleitung.

stoffauswahl

  1. am anfang eines jeden projektes steht die stoffauswahl – für manche der schwierigste teil eines jeden projektes *lach*. wie groß der stoff sein soll, ist ein stück weit geschmackssache. ich trage einen loop am liebsten wie ein tuch, also nicht nur als wärmenden schal um den hals sondern den ganzen tag als accessoire sozusagen. deshab wähle ich grundsätzlich stoffe, die zwischen 140-160 cm breit liegen. für frühling und sommer kombiniere ich gerne jersey und/oder baumwollstoffe. da die in der regel nach längerem tragen etwas in sich zusammenfallen, nehme ich 35 cm stoff. bei dicken winterstoffen wähle ich nur 25-30 cm.

schöne stoffe für die kostenlose nähanleitung

zuschneiden und heften

  1. die stoffstreifen bitte an den langen seiten rechts auf rechts zusammenheften (die schönen stoffseiten zeigen nach innen).

loopschal nähen

zusammennähen

  1. die langen seiten werden nun zusammengenäht. wenn ihr wie ich hier einen jersey und einen baumwollstoff zusammennäht, ist eigentlich kein elastischer stich notwendig; denn der jersey kann sich so ja eh nicht dehnen … aber ich nähe jersey immer lieber mit der overlock als mit der normalen maschine ssssssst  vvvvvrrrrrrmmmmmm :-).

stoffe zusammennähen

  1. den schal jetzt über eine der kurzen seiten wenden. jetzt muss aus dem schal noch ein loop werden. dazu werden die kurzen seiten aneinander genäht. das ist ein bischen tricky, aber auch nicht die riesen herausforderung. zunächst einmal die kurzen seiten mit nadeln zusammenstecken, soweit es geht. das sieht chaotischer aus als es ist :-). achtet darauf, dass die naht innen im schal liegt. gewendet wird nicht noch einmal.

stoffkuddelmuddel

  1. dann geht es wieder an die nähmaschine. die kurzen seiten werden stück für stück zusammengenäht. paßt bitte auf, dass sich nicht ausversehen, ein stück schal mit unter die maschine schleicht, das gar nicht genäht werden soll.

loop nähen

  1. damit ihr weiter herumkommt beim zusammennähen, einfach hin und wieder die maschinennadel im stoff stehen lassen und vorsichtig den bereits genähten teil in den schal hineinziehen. um so weniger stoff durch die öffnung gequetscht ist, um so weiter kann man diese zunähen :-).

nähen mit stoff

  1. aber irgendwann geht es nicht mehr weiter mit der maschine. das letzte stück muss mit der hand genäht werden. da kann ich euch diese anleitung ans herz legen.

fast fertiger loopschal durch kostenlose nähanleitung

  1. jetzt müßt ihr den loop nur noch umziehen, euch gut fühlen und die frühlingssonne genießen. wieder eine kostenlose nähanleitung die total easy ist. yeah, viel spaß.

eine weitere loop-idee kannst du hier finden.

bis bald bianca

Mag ich!
20

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*

Top