das zweite schaufenster ist auch fertig


so jetzt ist es erst mal wieder für mindestens vier wochen geschafft. beide schaufenster sind schicki und warten auf die ersten fahrgäste an der neuen haltestelle … übrigens wurde dort heute abend noch, als wir zumachten noch gewerkelt^^ :-).

wir nehmen es, wie es kommt. nach über fünf jahren baustelle sind wir da wirklich nicht kleinlich :-). aber zurück zum thema :-).

schaufenster von limetreesselbst genähte kissenneue stoffe von art galerieeine neue girlande fehlt natürlich auch nicht *lach*.

girlande aus stoffstreifendie girlande hat maren gestern aus stoffresten geknotet, ging relativ schnell und ganz ohne nähmaschine. als grundlage hat sie eine paspel genommen. dann ist das nicht so schlabberig … und ich habe die letzten tage ein paar kissen genäht … richtig schön so einmal durch die kollektion :-) … sollte ich vielleicht öfter mal machen, sieht nicht nur als deko ganz gut aus, oder?

ich fange dann schon mal an, die deko fürs nächste mal zu nähen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
2

schaufenster – aus dem leben einer ladenbesitzern


ihr lieben, heute gestehe ich, was zu den aufgaben gehört, die ich am allerwenigsten mag … noch weniger als die monatliche steuererklärung *lach* … ihr werdet sicherlich gleich mit dem kopfschütteln und mich nicht verstehen … es ist aber so: ich hasse es, das schaufenster zu dekorieren. im alten laden war es noch schlimmer, die schaufenster waren unendlich lang, die ablage davor auch … hast du es schön dekoriert, hat leider vieles den laden verlassen, ohne an der kasse bye-bye zu sagen … deshalb wanderte irgendwann nur noch alles große und sperrige ins fenster samt ablage … das war praktisch, aber nicht schön …

jetzt habe ich das schaufenster schon wieder vernachlässigt *schäm* … alles, was über war, wanderte ins fenster … nicht sehr klug; denn so sah es auch aus … deshalb habe ich mir die letzten tag ein herz genommen und überlegt, wie es werden könnte, habe zwei wimpelketten genäht und habe die vom letzten jahr weihnachten abgehangen. höflicherweise hat mich die letzten monate keiner darauf angesprochen, warum bei uns im schaufenster eine weihnachtsgirlande hing, danke. kaufen wollte sie aber zum glück auch keiner :-). dann erst mal alles ins fenster geschleppt, was in frage kommt.

posterdie tollen poster von „One must dash“ haben wir schon ganz lange, aber irgendwie haben es die meisten nur bis ins lager geschafft. das mußte sich dringend ändern. nun stehen schon mal zwei im schaufenster.

girlande aus postkartenes fügt sich allmählig … und dann geht es irgendwann ganz schnell …schaufenster von limetrees

oh nein, da steht ja noch die leiter mitten im bild … wer hat die denn nicht weggeräumt? grrr …

schaufensterblick

an zwei ecken sah es noch ein bischen kahl aus, da hab ich noch nachgebessert.

deko

uhrjetzt gefällt es mir erst mal :-). so schwierig finde ich es, höhe und tiefe in die dekoration zu bekommen; denn so viele kleinmöbel stehen hier eigentlich nicht herum. schließlich müssen die auch alle irgendwo gestapelt werden, wenn sie sich nicht gerade im schaufenster zeigen …

nächste woche nehme ich mir das andere vor; denn am mittwoch soll doch tatsächlich die haltestelle vorm laden eröffnet werden … kaum zu glauben, was? nach 5 jahren bauzeit, yeah. dafür machen wir uns natürlich hübsch :-).

 

 

bis bald bianca

Mag ich!
2

myboshi


einer meiner vertreter sagte neulich: „frau brandau, ohne myboshi geht diesen winter gar nichts.“ eigentlich lassen mich solche sprüche ja kalt. aber diesmal wollte ich auch :-).

myboshi no 1 wolleich fand die farben so toll und ein bischen winterwolle, aus der man coole accessoires nähen kann, paßten mir gut ins konzept … ich habe mehrere garne bestellt, aus denen man gut mützen un schals stricken und häkeln kann. da kann man auch mal über die tatsache hinweg sehen, dass ich gar nicht häkeln kann, was :-)?

deshalb bin ich ein bischen auf eure hilfe angewiesen. gibt es jemand unter unseren ladenkunden, der lust hätte, eine schicke myboshi-mütze für unseren „kopf“ zu häkeln?

die bedingungen sind einfach: du kaufst drei verschiedene knäuels, häkelst zeitnah die passende mütze für uns, kannst die wollreste behalten und dir sechs neue knäul aussuchen, aus denen du müzten für dich, deinen mann, dein kind, deine oma oder für wen auch immer häkeln kannst :-).

hast du interesse? dann sprich uns doch einfach an. ich freu mich.

EDIT: danke für euer interesse. inzwischen gibt es eine mustermütze, yeah.

bis bald bianca

Mag ich!
4

coole lampen von koziol


hallo liebe leser, der herbst ist da, oder? brrr ist das plötzlich kalt und nass draußen geworden. morgens ist es noch dunkel, wenn der wecker klingelt. abends ist es schon dunkel, wenn das fussballtraining von mini-limetrees endet … kaum zu glauben, dass nächstes jahr um die zeit gerade erst die sommerferien zu ende sind, oder? ein komisches gefühl …

den lagerverkauf nutzen wir ja immer, um uns von einigen dingen zu trennen und platz für neues zu machen. diesmal haben wir einiges von rice im gepäck gehabt und ich muss sagen, ihr habt mich nicht enttäuscht *lach*. das meiste ist weg. der platz ist aber schon wieder belegt. ich sage nur lampen. ich bin ja schon lange ein großer fan der koziol-lampen. orion und roxanne wohnen schon lange bei uns, andere haben das potential, bei uns einzuziehen *lach*. endlich habe ich nägel mit köpfen gemacht und eine größere auswahl für den laden bestellt. lange genug bin ich um die eine oder andere lampe herumgeschlichen :-).

lampenmontagelampen bei limetreesorion, roxanne, reed und josephine lampeda kommt es raus. die lampen haben noch keinen strom. das wird sich noch ändern. dann könnt ihr bereits im laden sehen, wie jede einzelne lampe beleuchtet wirkt.

brauchst du eine neue lampe? dann ist jetzt mit beginnendem herbstwetter vielleicht der richtige zeitpunkt gekommen. wir starten auch gerade mit einer tollen aktion. bis zum beginn der niedersächsischen herbstferien am 4.10.2013 oder solange der vorrat reicht, darfst du dir ein buch von diesem stapel auf dem kassentresen aussuchen, wenn du für mindestens 100,- eur bei uns einkaufst. der stapel variiert, wir haben von einigen büchern nur noch ganz wenige exemplare, von anderen mehr. wenn du zu unseren onlinekunden gehörst, kannst du gerne einen erst- und einen zweitwunsch unter bemerkungen nennen. wir versuchen ihn zu erfüllen, soweit möglich.

näh- und strickbücher

bis bald bianca

Mag ich!
2

schwarzer bär – deisterstraße


was denn nun? also unser laden ist am schwarzen bär. der schwarze bär wird ein stück weiter die straße hoch plötzlich zur deisterstraße … sie beginnt beginnt glaube ich nicht mit der hausnummer eins sondern was höherem, was die sache nicht weniger verwirrend macht :-).

(Achtung: limetrees ist inzwischen in die Posthornstraße 31 umgezogen)

schwarzer bär in hannovergestern war jemand im laden und wollte ein interview zum thema deisterstraße. er wollte seine abschlußarbeit als journalist darüber schreiben  … grundsätzlich ja kein problem, aber im nachhinein betrachtet, war das sehr komisch … sein ansatz kommt um jahre zu spät. längst spricht keiner mehr darüber, dass die deisterstraße die schanze hannovers werden sollte, dass man dafür viele steuergelder in die hand genommen hat, um geschäftsleute für das vorhaben zu gewinnen und kunden anzulocken …  viele labels der ersten stunde wie die nachtschwester oder großstadtrekorder sind nicht mehr da. sie führen ihre geschäfte an anderer stelle weiter. für sie sind neue geschäfte gekommen, die mit dem thema mode nichts mehr zu tun haben  … dennoch ist es kurz vor der wahl ein spannendes thema, wie man nach jahrelanger wirtschaftsförderung nun nach der metadonausgabe auch tafel und asylantenheim innerhalb von 150 meter deisterstraße ansiedeln kann, oder? … nicht dass ich gegen eine dieser einrichtungen etwas hätte, ganz im gegenteil. jede für sich ist sinnvoll und begrüßenswert. aber warum verteilt man sie nicht ein bischen über den stadtteil? schafft man damit nicht noch mehr soziale konflikte? konflikte, die nicht an der deisterstraße enden, sondern den schwarzen bären und andere teile lindens betreffen werden?

wir werden sehen, was die zukunft bringt. mögt ihr deisterstraße und/oder schwarzen bär? für den laden hier habe ich mich übrigens damals entschieden, weil er zum einen nicht weit vom alten laden entfernt war und ich zum anderen den blick von innen aufs capitol so sehr mag. *lach* so entscheiden frauen :-). ich mag aber auch die krassen gegensätze lindens, das multikulturelle und das anders sein dürfen … und das sind wir geschäftsleute am schwarzen bären, anders … jedes geschäft ist anders :-) …

ich bin gespannt, was aus dem interview wird …

bis bald bianca

Mag ich!
0

lagerverkauf – ein rückblick


hallo liebe leser, sorry, dass ich mich erst heute wieder melde. aber der lagerverkauf hatte uns fest im griff. letzte woche um die zeit war der aufbau schon im gange … und seitdem tobt der bär hier … vier tage verkauf, abbau und aufräumen … erholen, um in einem jahr wieder einen lagerverkauf machen zu wollen *lach*.

an dieser stelle möchte ich mich bei euch allen bedanken, die zeit gefunden haben persönlich vorbei zu kommen. die besonders an den ersten tagen geduld mit uns und der langen kassenschlange hatten. oh man, ward ihr viele :-). danke, danke, danke.

für alle, die nicht da waren, hab ich heute ein paar bilder:

kantineerst hatten wir etwas angst, dass keiner kommt, weil der veranstaltungsort diesmal etwas abseits und weiter weg von unseren läden lag, aber diese angst war unbegründet … im gegenteil, viele haben sie gefreut, endlich mal direkt vorm haus parken zu können :-). ich mag das gelände und den industriecharme total …

wohnaccessoiresdie langen bänke gehören zum inventar und wir haben sie gleich in beschlag genommen :-). eine weitere wurde im flur zum quatschen, stillen und männer parken dankbar angenommen.

dinosaurier von ricelagerverkauf kinderkleidungstofflagerverkaufstoffe hatten wir natürlich auch dabei … wie im letzten jahr auch, alles schon vorgeschnitten; denn zum individuell zuschneiden hätte uns komplett die zeit gefehlt oder es hätten sich schlangen bis zum mond gebildet :-).

ich glaube, wir hatten mit kinderklamotten, stoffen und selbstgenähtem eine tolle mischung für euch im angebot, oder? deshalb wird es auch nächstes jahr wieder einen lagerverkauf geben, yeah. wenn ihr angst habt, dass ihr den termin verpassen könntet, möchte ich euch noch kurz unseren newsletter ans herz legen. im letzten jahr ist da wenig passiert *schäm*, aber zum lagerverkauf verschicken wir bestimmt eine info :-). jetzt möchte ich mich noch bei allen bedanken, die geholfen haben, unseren lagerverkauf publik zu machen. allen voran die neue presse, die uns tatsächlich zwei artikel gewidmet hat, den ganzen mädels, die es ihren freundinnen erzählt haben, die unsere posts auf facebook und co geteilt haben, blogposts geschrieben haben (hier und hier beispielsweise) und und und … danke und bis nächstes jahr.

im laden geht es dann mit neuen dingen weiter. ich sage nur lampen und myboshi. demnächst mehr :-).

bis bald bianca

Mag ich!
4

lagerverkauf, die zweite


hallo, liebe leser, jetzt ist es fast wieder soweit: der große lagerverkauf steht vor der tür. am donnerstag um 10 uhr geht es los. seid ihr bereit :-)?

lagerverkauf 2013

stoffe, kinderkleidung, selbstgenähtes aus dem atelier frühling bitte, ein bischen schmuck, postkarten, und und und … alles ist fett reduziert. wir möchten uns außerdem von einem teil unserer rice und koziol-sachen trennen, damit wir platz für neue dinge bekommen.

wir werden jeden tag neue dinge nachlegen. es lohnt sich also hin und wieder vorbeizuschauen … und wer donnerstags nicht das bekommen hatte, was er unbedingt noch wollte, hat vielleicht freitag oder samstag glück.

ich hoffe, ihr helft uns platz zu schaffen :-)?! bitte beachtet, dass der lagerverkauf nicht in unseren läden stattfindet sondern in der badenstedter straße 48. das ist ungefähr auf der höhe bergfriedhof/schulbiologischer garten hier in linden. donnerstag – samstag von 10-18 uhr, sonntag von 12-17 uhr. auf facebook könnt ihr ja schon mal einen blick in unsere gepackten kisten werfen, wenn ihr mögt. wir bereiten dann mal weiter vor. man sieht sich :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

frau limetrees im täschchen-nährausch


hallo, jemand da oder seid ihr alle im urlaub? wie jedes mal vermisse ich meine nähmaschine im urlaub immer ganz schrecklich *lach*, verrückt oder? aber im urlaub hat man/frau doch endlich mal zeit zum nähen. aber meine familie sieht das anders. deshalb bleibt die maschine zu hause :-).

dafür bin ich nach dem urlaub jede freie minute an der maschine zu finden … ätsch :-). mein ehrgeiziges ziel: im laden soll es wieder mehr selbstgenähtes geben; denn die haltestelle direkt vorm laden sieht so aus, als sollte sie tatsächlich bald fertig werden … kaum zu glauben nach fünf jahren bauzeit^^. wir glauben, dass dann noch mehr kunden in den laden kommen, die bedauern, dass sie nicht nähen können … und für die möchten wir ein paar genähte kleinigkeiten parat haben. klar ist jedoch, dass ich nicht immer zeit zum nähen habe. deshalb wird es auch weiterhin keine auftragsarbeiten geben, sondern es kann das gekauft werden, was da ist :-).

damit ich nicht gleich wieder blank bin, habe ich entschieden, dass die täschchen in den laden dürfen, wenn 50 fertig sind … dumm nur, dass mir die so gut gefallen, dass es nicht alle bis in den laden schaffen *lach*.

selbstgenähte täschchen

rechts gehört mir, links dem laden. bescheiden, oder, aber vielleicht wird es noch mehr – bei einigen kämpfe ich noch :-) … wer wissen will, wie das „frauen“-täschchen von hinten aussieht, kann es hier sehen :-).

achja, ein paar kissenbezüge habe ich auch schon genäht, yeah … es wird.

bis bald bianca

Mag ich!
7

ich wollte schon lange so ein schild


ja genau, liebe leser. denn wenn man einen laden und einen onlineshop hat, muss man auch manchmal alleine im laden sein, um die onlineaufträge abzuarbeiten oder um die realen und virtuellen regale einzuräumen und und und … es ist nicht böse gemeint, aber ab und zu brauchen wir auch mal ne kundenfreie zeit im laden, um mit unserer arbeit voran zu kommen :-).

das war bisher nicht immer klar für alle erkennbar, auch wenn die öffnungszeiten eigentlich an der tür stehen. deshalb habe ich schon lange nach so einem schild gesucht. jetzt weiß jeder, ob offen ist oder nicht :-).

open-schild

closed-schild

es lief uns in einem antiquitätenladen in brügge über den weg. zwischen all dem teuren kram lag es. *lach* manchmal muss man glück haben, oder? gut, ein bischen cooler hätte es vielleicht noch sein können. deshalb werde ich weiter suchen. aber vorerst wird es sicherlich seinen zweck erfüllen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
2

brügge – belgien


hallo ihr lieben, wo ward ihr eigentlich dieses jahr im urlaub? oder wohin fahrt ihr? viele haben ihren urlaub ja noch vor sich … :-).

viele fanden unser diesjähriges reiseziel ungewöhnlich:

kanaldeckel aus brügge

wir hatten einen super entspannten urlaub. aber ob brügge und ich wirklich dicke freunde geworden sind? ich weiß es noch immer nicht. ich werde die nächsten tage mit meinen frisch erworbenen photoshop-kenntnissen kämpfen und schauen, ob ich noch mal einige collagen wie hier mit unseren urlaubsbildern hinbekomme … die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1
Seite 20 von 133« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »
Top