selbstgemachte zuckertüten

zuckertüten-wahnsinn


moin moin. seid ihr auch im zuckertütenstress? das ist der wahnsinn hier. seit wochen vergeht nicht ein tag im laden, an dem nicht eifrig zuckertüten -naja der norddeutsche nennt die teile ja schultüte- zusammengestellt werden … mit pferd, mit dino, mit monster, mit blume, mit drache, mit delphin, mit auto, mit mit mit. meist kommen die mütter alleine, ab und zu die väter. manche kinder dürfen mit aussuchen, die meisten nicht. samstags kommt auch gerne mal die gesamte familie samt ranzen und einschulungsoutfit. es ist total spannend zu sehen, wie unterschiedlich familien da funktionieren … und wie unterschiedlich die ganzen tüten werden.

vor ein paar wochen habe ich schon ein paar muster genäht, die als anregung und zum maß nehmen durch viele hände gegangen sind. deshalb möchte ich sie euch auch gerne noch zeigen, bevor die zeit wieder für ein jahr vorbei ist.

genähte zuckertütenund hier nicht als windsack am balkon sondern richtig in form gebracht :-).

selbstgemachte zuckertüten

gefühlt ist es ein bischen wie weihnachten. da hatten wir auch irgendwann das gefühl, dass jeder hannoveraner mindestens einen loop aus limetrees-stoffen unterm baum liegen haben muss … ist natürlich quatsch, aber das gefühl drängt sich auch bei den schultüten ein bischen auf. *lach* nähen scheint gerade trend zu sein.

folgende stoffe haben wir hier vernäht: blumenstoff, ta dot rosa, buchstabenstoff, fuchsstoff und zahlenstoff. andere tolle motiv – stoffe haben wir auch in diesem virtuellen regal.

dann auf in die letzten zwei wochen vor der einschulung. ich bin gespannt, welche schultüten bis dahin noch genäht werden.

bis bald bianca

Mag ich!
0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top