Werbung
Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Privatdetektive – Phantasie und Wirklichkeit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ein Fall für Zwei, Nick Knatterton, Sherlock Holmes …

Egal ob im Buch, Comics oder Fernsehen wer kennt, und liebt sie nicht die Detektivgeschichten. Nick Knatterton ist zurzeit zum Beispiel wieder eine ganze Ausstellung im Wilhelm Busch Museum in Hannover gewidmet. Aber was machet eine reale Detektei in Hannover wirklich?

Unabhängig von den staatlichen Ermittlern können Detektive in zivilrechtlichen wie auch strafrechtlichen Angelegenheiten für Privatpersonen, Firmen, Gewerbebetriebe, Rechtsanwälte, Behörden und öffentliche Einrichtungen tätig werden. Dabei kann es von privaten Angelegenheiten in Ehe und Partnerschaft oder Unterhaltszahlungen bis zum Versicherungsbetrug gehen. Selbstverständlich greifen seriöse Detekteien dabei nur auf legale Informationsquellen zurück. Unauffällige Beobachtungen sind dabei eine der wenigen realistischen Darstellungen in den fiktiven Detektivgeschichten. Die bei den Ermittlungen gewonnenen Erkenntnisse können dann vor Gericht für juristische Auseinandersetzungen Verwendung finden. Dies geht natürlich nur, wenn die gesammelten Beweise und Fakten auch vom Gericht anerkannt werden.

Wenn also die staatlichen Behörden keinen Handlungsbedarf mehr sehen oder ein Verdacht ihrerseits nicht ausreicht um die Polizei einzuschalten kann eine Detektei hinzugezogen werden. Wäre der goldene Keks der Firma Bahlsen nicht so schnell wieder aufgetaucht, hätten die polizeilichen Ermittler die Suche sicherlich irgendwann eingestellt. Dann hätten private Ermittler von Bahlsen beauftragt werden können das gute Stück weiter zu suchen. Aber es braucht überhaupt keinen so spektakulären Fall. Ein beliebter Streitpunkt in vielen Firmen ist das sogenannte „Blaumachen". Dadurch kann einer Firma ein nicht unerheblicher Schaden entstehen. Eine rechtliche Handhabe hat der Arbeitgeber, aber nur wenn er hieb und stichfeste Beweise für das Fehlverhalten des Mitarbeiters liefern kann.

Die Arbeitsfelder einer Detektei sind also vielfältig, nur eben nicht so spektakulär wie in den fiktiven Geschichten dieses Genres. Andererseits gibt es aber auch mehr seriöse Detekteien wie die A&B Detektei Deutschland und nicht so viele private Schnüffler wie uns Funk und Fernsehen glauben machen wollen. Scheuen Sie sich also nicht im Zweifelsfall mal auf eigene Faust ermitteln zu lassen.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.