Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

KLARINETTISSIMO – erster Klarinettentag mit Sharon Kam in der Musikschule Hannover

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Am Sonnabend (20. April) findet in der Musikschule Hannover der erste hannoversche Klarinettentag KLARINETTISSIMO statt. In dem bereits ausgebuchten Workshop können die NachwuchsmusikerInnen unter der Anleitung von KlarinettenlehrerInnen der Musikschule Hannover in verschiedenen Ensembles, Stilen und Schwierigkeitsgraden musizieren, unbekannte Stücke ausprobieren und die Weltklasseklarinettistin Sharon Kam live zu erleben. Um 17 Uhr findet dann ein öffentliches Abschlusskonzert im Europasaal statt, in dem alle TeilnehmerInnen die erarbeiteten Ergebnisse des Tages präsentieren. Dazu ist der Eintritt frei.

Die israelische Klarinettistin Sharon Kam gewann unter anderem den Internationalen Musikwettbewerb der ARD und den Echo-Klassik-Preis "Instrumentalistin des Jahres" 1998.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.