Sport
Schreibe einen Kommentar

Airport Run in Langenhagen: üstra Busse bringen Läufer zum Startpunkt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Damit die Teilnehmer des Airport Runs auf dem Flughafengelände Hannover-Langenhagen am Samstag, den 20. April 2013, ihre Kräfte für den Lauf sparen können, setzt die üstra auch in diesem Jahr Shuttlebusse zum Start- und Zielpunkt ein. Die Busse pendeln dazu ab circa 9.30 Uhr bis 12 Uhr sowie ab circa 15 Uhr und 16.30 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen dem Parkhaus Nord und dem Parkplatz P10, wo sich alles rund um den 6. Puma Airport Run drehen wird. Die Fahrt mit dem Shuttle der üstra ist für die Laufteilnehmer kostenlos.

Die üstra unterstützt den Volkslauf am Flughafen nicht nur, sie ist auch Namensgeberin für den 1,2 Kilometer langen „üstra-Kinderlauf“, der gegen 12 Uhr stattfinden wird.

Alle weiteren Strecken und Informationen rund um den Airport Run gibt es unter www.airportrun.de

Buslinie 610: Busse fahren Umleitung

Wegen des Airport Runs 2013 können die Busse der Linie 610 am Samstag, 20. April 2013, von 13.15 bis ca. 16 Uhr in Kaltenweide die Haltestellen „Frida-Kahlo-Weg“, „Ricarda-Huch-Straße“, „Lindenstraße“ und „Grundschule“ nicht anfahren. Die Haltestellen entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

Pressemitteilung: Üstra Hannover

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.