Politik
Schreibe einen Kommentar

Zukunft mit Kultur! | Kultur mit Zukunft? | Kulturpolitik als Gesellschaftsaufgabe

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

spd_hannover_kleinIm Dezember 2007 hat die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ nach vierjähriger Arbeit ihren Schlussbericht an den Deutschen Bundestag übergeben. In unserer Veranstaltung wollen wir den Fragen nachgehen, welche Ergebnisse erzielt und welche kulturpolitischen Akzente gesetzt wurden.

Die Kommission hat in erster Linie die kulturelle Situation in Deutschland beschrieben, Defizite und Probleme der Kulturlandschaft analysiert und Perspektiven für Kulturpolitische Handlungsfelder aufgezeigt.
www.spdfraktion.de Veröffentlichungen/Reihe „dokumente“

Kultur ist ein öffentliches Gut! Daher kam es der Kommission darauf an, nicht nur für kulturelle Belange zu werben, sondern Verantwortlichkeiten zu definieren und damit konkrete Ansprechpartner in Bund, Ländern und Kommunen zu benennen, die vorrangig aufgerufen sind, tätig zu werden. Um nach dieser Auftakt-Veranstaltung die Empfehlungen für die kommunale bzw. regionale Ebene zu konkretisieren sind weitere Fachforen geplant zu den Themen

  • Kulturelle Bildung
  • Migrantenkultur/Interkultur
  • Stadtteil- und Regionalkultur
  • Bürgerschaftliches Engagement/Kulturfinanzierung

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Erfahrungen, Vorschläge, Wünsche in die Diskussion einzubringen!

Eine Veranstaltung des Kulturforums der Sozialdemokratie in der Region Hannover, der SPD-Regionsfraktion, der SPD-Ratsfraktion, in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum-Pavillon.

Kulturpolitik als Gesellschaftsaufgabe

Podium Siegmund Ehrmann, MdB
Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien ehem. Stellv. Vorsitzender der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“

Prof. Dr. Wolfgang Schneider
Lehrstuhl am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim
ehem. sachverständiges Mitglied in der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“

Morena Piro
Projektleiterin „Musik in Hainholz“

Eckhart Liss
Vorsitzender „Kunst und Begegnung Hermannshof e.V.“

Diskussion  
Moderation Dr. Uwe Reinhardt
Vorsitzender des „Kulturforums der Sozialdemokratie in der Region Hannover“

Wo & Wann?

Kulturzentrum-Pavillon | Di, 10.06.2008 | 19:00 – 21:00 Uhr
  Kulturzentrum-Pavillon
Raum 8

www.spd-hannover.de

Quelle: SPD-Stadtverband Hannover 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.