Sport
Schreibe einen Kommentar

TSV Hannover-Burgdorf erhält Lizenz ohne Auflagen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

recken-burgdorfDie TSV Hannover-Burgdorf hat momentan nicht nur sportlich allen Grund zur Freude. Die Niedersachsen haben auch für die Saison 2013/2014 die Lizenz ohne Auflagen in der DKB Handball-Bundesliga bekommen.

„Wir bedanken uns bei unseren Partnern, Sponsoren und Zuschauern, die mit Ihrer nachhaltigen Unterstützung dafür sorgen, dass Handball auf höchstem Niveau in der Sportregion Hannover möglich ist. Ein großer Dank geht zudem an das Steuerbüro Bella und unsere Wirtschaftsprüfer der AudiTax GmbH, die uns bei der Einreichung und Erstellung der Lizenzunterlagen unterstützt haben.“

Nach Ansicht von Benjamin Chatton soll sich die Marke DIE RECKEN-TSV Hannover-Burgdorf sportlich und wirtschaftlich in der Region Hannover weiterhin als Nummer eins hinter dem Branchenprimus Hannover 96 etablieren. „Seit dem Aufstieg in die DKB Handball-Bundesliga im Jahr 2009 haben wir in jeder Saison neben der sportlichen auch die wirtschaftliche Qualifikation ohne Auflagen erhalten. Die Verbesserung der wirtschaftlichen Basis muss auch zukünftig der Nährboden für die sportliche Weiterentwicklung sein“, blickt der Geschäftsführer der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH in die Zukunft.

Die Recken
TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Podbielskistraße 293
30655 Hannover
www.die-recken.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.