Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Die drei warmen Brüder werden 50!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Tag des offenen Kraftwerks im Lindener Wahrzeichen mit DESiMOs spezial Club MIX-SHOW

Nicht allen, die die drei markanten Türme des Kraftwerks aus den 60er Jahren im Stadtbild sehen, ist bewusst, dass es eine der modernsten Gas- und Dampfturbinenanlagen (GuD) Europas enthält. Nach der ersten Gasturbine im Jahr 1998 ist nun eine zweite Gasturbine hinzu gekommen und die Dampfturbinenanlage nach 50 Jahren komplett erneuert worden.

Küchengarten 1956 noch ohne Heizkraftwerk

Blick auf den Küchengarten 1956
ohne Heizkraftwerk

Heizkraftwerk Neubau ohne die markanten Schornsteine

Heizkraftwerk Neubau noch ohne die
markanten Schornsteine

Der erste Schornstein wird umgebaut

Der erste Schornstein
wird umgebaut

Die Modernisierung der Gas- und Dampfturbinenanlage ist damit vollbracht und das Heizkraftwerk Linden hat rund 50 Jahre Strom und Wärme produziert – ein Grund zum Feiern und das Kraftwerk der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Im Heizkraftwerk Linden / Eingang Elisenstraße / 30451 Hannover, am 9. Juni 2013 // von 13.00 – 22.00 Uhr (Besichtigungen bis max. 18.00 Uhr), lädt enercity anlässlich des runden Geburtstages unter dem Motto „Unsere drei werden 50!“ alle Interessierten zu einem Besuchstag in das Wahrzeichen von Linden ein. Nach dem Ende der Besichtigungen um 18.00 Uhr geht es beim Hoffest mit Bühnenprogramm weiter.

DESIMOs Mix Show

Um 20.00 Uhr ist eine Sondervorstellung von DESiMOs spezial Club MIX-SHOW „on tour“ zu erleben. DESiMO präsentiert open air im Innenhof des Heizkraftwerks eine energiegeladene MIX-SHOW mit besonders anerkannten Lachgaranten.

"Onkel Fisch" sind im Sendegebiet des WDR durch enorm viele Radio- und Fernseh-Comedy-Shows quasi "welt"berühmt. Jetzt kommt ihre ureigene Art nach Hannover: „Comedy irgendwo zwischen niemals lächerlichem Klamauk und hochintelligentem Wortwitz, zwischen Improvisation und hochprofessioneller Performance“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).

Johannes Flöck ist einer der gefragtesten Stand Up Comedians der Szene. Nicht erst mit seinem Selbsterfahrungsbuch „Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen“ hat er einfach gemerkt, dass er jetzt in dem Alter ist, in dem er nicht mehr so kann, wie er will! Er muss jetzt das wollen, was er kann! Und das kann er gut!

Mirja Regensburg ist immer im Sommer in Hannover zu Hause – auf der Freiluftbühne in Herrenhausen. Dort spielt sie seit Jahren sehr erfolgreich die Helena im Sommernachtstraum-Musical. Das verbindet komödiantisches Talent und Improvisationsgabe mit einer unverwechselbar charmanten Bühnenpräsenz – und zeigt mal ihre ganz andere private, sehr komische Seite…

"Werner Momsen" ist Norddeutschlands bekanntestes Klappmaul. Die Puppe hat als rasender Reporter bei "Das!" (NDR-Fernsehen) schon fast Kultstatus. Puppenspieler Detlef Wutschik hat hier eine herrlich norddeutsche Figur geschaffen, die dem Volk aufs Maul schaut und einfach alles und jeden treffend pointiert kommentiert!

Als Finale wird gegen 22.00 Uhr die neue Dauer-Illumination der Kraftwerkstürme an der Ihme angeschaltet.

Erneuerung des zweiten Schornsteins

Erneuerung des
zweiten Schornsteins

Moderne Technik an der Ihme

Modernste Gas- und
Dampfturbinenanlage an der Ihme

Illuminiertes Kraftwerk als Blickfang für die ganze Stadt

Illuminiertes Kraftwerk als Blickfang
für die ganze Stadt

Die Besucher erwartet bei dem dortigen Hoffest eine bunte Mischung aus Information und Entertainment. Parallel zu den tagsüber gewährten Einblicken ins Kraftwerksinnere können sich die Besucher zum Unternehmen, seinen Produkten oder auch zum enercity-Fonds proKlima und den „unterirdischen“ Arbeitsgebieten der enercity Netzgesellschaft mbH informieren.

Für die Anreise zu dieser Veranstaltung empfiehlt enercity öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Parkplätze stehen nur begrenzt in den umliegenden Straßen zur Verfügung. Die nächstgelegene Haltestelle der Stadtbahn Linie 10 befindet sich am Küchengarten in Hannover-Linden.

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.