Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

VOR HUNDERT JAHREN IN HANNOVER . . .

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Maschpark um 1900

Maschpark um 1900

Bilder-Lesung: Claudia Krüger // Musik: Negin Habibi am Mittwoch 19. Juni 2013, 19:00 Uhr im Hörsaal KRH Klinikum Siloah Roesebeckstr. 15 30449 Hannover Eintritt frei – Spenden erbeten

Im Juni dieses Jahres gibt es in Hannover ein besonderes Jubiläum: 100 Jahre Neues Rathaus. Anlass genug, mit Bildern und historischen Texten einen Blick auf unsere Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu werfen. Damals, als hinter dem Rathaus die Masch noch gänzlich ohne See da lag, die PS noch Hafer fraßen, man aber ebenso mit der (E-)“Lektrischen“ durch die Stadt fahren konnte. Auch wurde auf der Bult der Zeppelintag gefeiert u. v. m. Der Journalist Friedrich Lüddecke (1905-1967) war 17 Jahre Leiter des Lokalressorts der HAZ und brachte mehrere Bücher heraus; darunter zwei bebilderte Werke: „Hannover wie es damals war“ und „Geliebte Stadt an der Leine“ (erschienen in der Verlagsgesellschaft Madsack). Hier gibt er auf faszinierende Weise Einblick in das historische Straßenbild und das einstige Alltagsleben in Hannover.

Wir laden Sie herzlich ein zu einer spannenden Zeitreise: Claudia Krüger (Kulturreferat, Klinikum Siloah) liest ausgewählte Texte, historische Hannoverfotografien werden per Beamer präsentiert und Negin Habibi umrahmt die Lesung virtuos auf der klassischen Gitarre.

www.krh.eu/siloah

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.