Senioren
Schreibe einen Kommentar

Neue generationsübergreifende Pastellmalgruppe

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet eine neue Pastellmalgruppe im Werkraum des Freizeitheims Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, an. Die Gruppe trifft sich ab Montag, 2. September, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr unter der ehrenamtlichen Leitung des Künstlers und Restaurators Diamanti Harmanis statt.

Das Angebot richtet sich an Menschen jeglichen Alters und auch an die, die sich erstmals in der Pastellmalerei ausprobieren wollen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die benötigten Materialien (Papier, Pastellkreide) können beim Künstler zum Selbstkostenpreis vor Ort bezogen werden.

Da die Teilnehmeranzahl auf zehn Personen begrenzt ist, werden Interessierte gebeten, sich bereits jetzt verbindlich bei Susanne Hohnhorst vom KSH unter der Telefonnummer 168-45238 anzumelden.

Neue generationsübergreifende Kreativgruppe sucht TeilnehmerInnen

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet seit Mai 2013 alle zwei Wochen freitags in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr eine interkulturelle, generationsübergreifende Kreativgruppe an. Die Gruppe trifft sich im Werkraum des Freizeitheims Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92. Die TeilnehmerInnen können ihre Kreativität mit Hilfe der ehrenamtlichen Leiterin Natali Salzmann verwirklichen und verschiedene künstlerische Methoden, insbesondere in den Bereichen Acrylmalerei und Zeichnen, erproben. Die Materialkosten werden von den Teilnehmenden getragen.

Weitere Informationen gibt Susanne Hohnhorst (KSH) unter der Telefonnummer 168-45238.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.