Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Ballhofplatz: aware&fair Markt lädt ein

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Ballhofplatz wird beim aware&fair Markt/Kultur-des-Wandels-Fest am Sonntag (16. Juni) von 12 bis 18 Uhr zu einer interaktiven Spielwiese und Zukunftslabor in einem. In der einer Wohnung nachempfundenen Installation mit inszenierten Themenzimmern bieten regionale Initiativen und Organisationen vielseitige Aktionen, die eine zukunftsfähige Gesellschaft erlebbar machen und ein mögliches Morgen buchstäblich in den Raum stellen. Hier kann sich das Publikum informieren, wie eine faire Welt ohne Geld funktionieren könnte. Es gibt Informationen über kreative und bürgerschaftliche Projekte in Hannover und es wird gute, inspirierende Unterhaltung, Theater, Kunst, Tanz und leckere, faire Snacks geboten. Die große Picknicktafel lädt zum selbst mitgebrachten, vegetarischen Picknick ein.

Der aware&fair Markt am Ballhof ist eine Veranstaltung des Agenda21-Büros im Rahmen des internationalen Jugendtheaterfestivals "fairCulture" und findet in Kooperation mit dem Kultur-des-Wandels-Festes statt.

Programm am 16. Juni auf dem Ballhofplatz:
12 bis 18 Uhr aware&fair Markt und Kultur-des-Wandel-Fest: Informationen zum fairen Handel, vegetarisches Mitbringbuffet, Kinderaktionen, KdW-Wohnung (begehbare Installation), UtopiMobil von Fräulein Wunder AG
12.30 Uhr Kröpcke, das Hannover Musical
13.30 Uhr Balkantanzgruppe
14 Uhr Interviews im "Wohnzimmer"
15 Uhr StreetTheatre+Flashmob, Democracy in Motion
15.30 Uhr Hannover tanzt historisch
16 Uhr Salsaschnuppern
16.30 Uhr Chansons mit Wulf Hühn
17 Uhr Talkshow im "Wohnzimmer" (OpenForum)

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.