Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Maschseefest 2013

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Maschseefest am Nordufer

Maschseefest am Nordufer

Vom 31.07. bis zum 18.08.2013 geht es in Hannover wieder ans Wasser. Das Maschseefest lockt seit Jahren tausende Besucher an Hannovers Binnengewässer.

Rund um den See vom Nordufer über die Löwenbastion bis zur Maschseequelle wird wieder ein buntes Kunst & Kulturprogramm für angenehme Abende sorgen. 

Eine vielfältige Gastronomie, kostenlose Konzerthighlights und Partyevents unter freiem Himmel verbreiten Feriengefühl am Maschsee. Ein Kleinkunst und Comedy runden das Angebot ab.

Kinder- und Familienfreundlichkeit genießen beim Maschseefest hohe Priorität. Auf der großen Kinderwiese neben dem Niedersachsenstadion (zwischen Seufzerallee und Karl-Thiele-Weg) werden unter der Leitung der Xiè-Xiè Freizeit- und Erlebnispädagogik und des Kulturzentrum Pavillon tolle Angebote für die Kleinsten vorbereitet. Auch rund um den See und auf dem Maschsee selbst werden wieder viele Kinderspielmöglichkeiten zu finden sein. 

Programm-Highlights beim Maschseefest

Kleinkunst beim Maschseefest

Kleinkunst beim Maschseefest

Gleich am ersten Wochenende startet die Red Bull Boat-Battle, ein Lanzenkampf zu Wasser. Beginn ist am 03.08. um 16:00 Uhr.

Am 10. August verwandeln 100 Fackelschwimmer von 21:30 bis 22:30 Uhr des See in ein wogendes Lichtermehr.  

Einen Tag später am 11.08. heißt es wieder Crazy Crossing. Bis zu 24 Fun-Boote gehen wieder am Nordufer um 15:00 Uhr an den Start um den See auf möglichst unkonventionelle Weise zu überqueren.

Auf die Enten, fertig und los – Ist das Motto am 17.08. wenn 5.000 Quitscheenten sich auf dem Maschsee ein heißes Rennen liefern. Für 5,- € kann jeder seine Ente ins Rennen schicken. Start ist um 17:00 Uhr am Nordufer. 

pdf Übersichtsplan (pdf)

Aktuelle Infos unter: http://www.hannover.de/Maschseefest

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.