Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Stadtbahnlinien 4 und 5: Busse ersetzen Bahnen in Stöcken und Garbsen

Wegen Bauarbeiten für die neuen Hochbahnsteige im Bereich Stöcken können die Stadtbahnen der Linien 4 und 5 ab Samstag, 20. Juli 2013, gegen 23 Uhr bis Sonntag, 21. Juli 2013, gegen 8.50 Uhr nur zwischen dem Endpunkt „Roderbruch“ bzw. „Anderten“ und der Haltestelle „Bahnhof Leinhausen“ fahren. Für die Strecke zwischen „Bahnhof Leinhausen“ und den Endpunkten „Garbsen“ bzw. „Stöcken“ wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg zwischen den Stadtbahnen und den Ersatzbussen erfolgt an der Haltestelle „Bahnhof Leinhausen“. Aufgrund einer Einbahnstraße können die Ersatzbusse die Haltestelle „Weizenfeldstraße“ nur in Richtung Anderten anfahren. Die Haltestelle „Pascalstraße“ kann von den Ersatzbussen in beiden Richtungen nicht bedient werden.

Der bestehende Schienenersatzverkehr zwischen „Hogrefestraße“ und dem Endpunkt „Stöcken“ endet am Samstag, 20. Juli 2013, 23 Uhr und wird durch den hier beschriebenen Ersatzverkehr ersetzt.

Pressemitteilung: Üstra Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.