Senioren
Schreibe einen Kommentar

Margot-Engelke-Zentrum: Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte und Internet-Treff für SeniorInnen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte

Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte sind in der ambulanten Versorgung inzwischen nicht mehr wegzudenken und tragen dazu bei, dass die betroffenen Menschen möglichst lange zu Hause leben können. Angehörige atmen endlich einmal für einige Stunden durch, aber auch die Erkrankten profitieren von den Gruppenkontakten und freuen sich auf das wöchentliche Wiedersehen. Das Margot-Engelke-Zentrum in der Südstadt hat aktuell freie Plätze, sowohl in der Vormittagsgruppe am Montag als auch in den Nachmittagsgruppen am Mittwoch und Donnerstag.

In den Betreuungsgruppen stehen Gedächtnistraining, Spaziergänge, gemeinsames Singen und natürlich gemütliches Klönen auf dem Programm. Selbstverständlich darf das gemeinsame Kaffeetrinken dabei nicht fehlen. Die Kosten für die Teilnahme werden gegebenenfalls von der Pflegekasse übernommen.

Interessierte wenden sich bitte an Gabriela Schmidt, Tel. 0511/ 168 30876.

Internet-Treff für SeniorInnen

Immer mehr SeniorInnen schaffen sich einen Computer oder ein Laptop an und haben anfangs viele Fragen zum Umgang mit dem Gerät, mit der Maus oder zum Internet.

Im Margot-Engelke-Zentrum bieten Ehrenamtliche dienstags und mittwochs in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Einzelberatungen an, bei denen alle diese Fragen beantwortet werden. Neue TeilnehmerInnen sind immer willkommen.

Die Schulungen finden an den PCs im Internet-Treff statt, es ist aber auch möglich, das eigene Notebook mitzubringen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Interessierte melden sich unter der Tel.-Nr. 0511 / 168 30405.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.