Familien
Schreibe einen Kommentar

Wieder Sportgutscheine für Erstklässler

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund wiederholt die Landeshauptstadt Hannover die Aktion "Sportgutschein für Erstklässler" und erweitert dieses Angebot in diesem Jahr sogar erstmalig auf die Zweitklässler, die damit erneut die Möglichkeit haben bei einem Sportverein "reinzuschnuppern".

Im Rahmen der Sportentwicklungsplanung soll durch diese Aktion nicht nur die Gesundheit der jungen Hannoveranerinnen und Hannoveranern gefördert werden, sondern es werden gleichzeitig auch die Sportvereine bei der Mitgliedergewinnung unterstützt.

Dieses Jahr beteiligen sich 56 Vereine mit insgesamt 124 Sportangeboten von Turnen über Radball bis Triathlon und Fußball bis hin zum Rollstuhlsport.

Rund 4500 Erst- und 4400 Zweitklässlern wird bis zum 20.12.2013 eine kostenlose Teilnahme ermöglicht. Alle Kinder sind in diesem Zeitraum versichert.

Alle 124 Schnupperangebote sind in einer Broschüre sortiert nach Stadtteil und Sportart zu finden, diese wird den Erstklässlern oder Ihren Eltern bei der Einschulungsfeier und den Zweitklässlern in der ersten Schulwoche überreicht.

Die Aktion soll dazu beitragen, dass die Kinder in Hannover wieder verstärkt die Angebote der Sportvereine wahrnehmen.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.