Sport
Schreibe einen Kommentar

Drei Neuzugänge für die UBC Tigers

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kader der UBC  Tigers Hannover für die kommende Saison in der 2. Bundesliga ProB nimmt immer mehr Gestalt an: Neben den deutschen Guards Henje Knopke (28) und Arber Tolaj (19) konnte mit Rodriguez Sherman (26) nun auch der erste amerikanische Neuzugang verpflichtet werden. 

Henje Knopke

Henje Knopke

Arber Tolai

Arber Tolai

Rodriguez Sherman

Rodriguez Sherman

Henje Knopke spielte zuletzt mehrere Jahre lang bei den Herzögen aus Wolfenbüttel in der 2. Bundesliga ProB und zählte dort in der vergangenen Saison mit 11 Punkten im Schnitt zu den Leistungsträgern seines Teams. Nun freut sich der 1,93 Meter große Flügelspieler auf eine neue Herausforderung in Hannover. Ebenso freut sich UBC Coach Anton Mirolybov über Henjes Verpflichtung: „Ich bin wirklich glücklich, dass Henje nächste Saison bei den Tigers spielt. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar und ein guter Verteidiger. Ich bin mir sicher, dass er unserem Team weiterhelfen wird." 

Mit Arber Tolaj kommt ein 19jähriger deutscher Perspektivspieler in die Landeshauptstadt, der sowohl auf der Aufbau- als auch auf der Flügelposition eingesetzt werden kann. Arber absolvierte seine Basketballausbildung beim NBBL-Team Bonn/Rhöndorf und konnte bei den Dragons Rhöndorf (2. Bundesliga ProB) und Telekom Baskets Bonn (Beko BBL) erste, wichtige Erfahrungen im Herrenbereich sammeln. Zuletzt spielte Arber in der Regionalliga beim MJC Trier und den Giants Düsseldorf. „Arber ist ein junger, talentierter Spieler, der den Willen hat täglich hart an sich zu arbeiten und sein Team nach vorne zu bringen. Für die 2. Bundesliga ProB bringt er eine starke Physis mit und ich bin überzeugt davon, dass er seinen Weg gehen wird", meint Coach Mirolybov.

Der dritte Neuzugang der Tigers ist der Aufbau- und Flügelspieler Rodriguez Sherman. Der 26jährige US-Amerikaner erzielte inseiner Zeit an der Kent State University in Ohio im Schnitt 12,6 Punkte pro Spiel und belegte mit seinem Team zweimal den ersten Platz in der Mid-American Conference der NCAA Division I. Dabei gehörte er als Aufbauspieler stets zur Startformation und war einer der Leistungsträger seiner Mannschaft. Nach seinem College-Abschluss 2011 wechselte "Rod" Anfang 2012 zum BSV Wulfen in die 2. Bundesliga ProB, wo er als zweiter Aufbauspieler in der verbleibenden Saison 10,2 Punkte im Schnitt erzielte. Seine letzte Station war der schwedische Erstligist Boras Basket. „Mit Rod bekommt unser Team einen wahren Führungsspieler", so Mirolybov. „Er war Teamkapitän an der Kent State University, was einiges über seinen Charakter aussagt. Er ist sehr athletisch, kann aggressiv verteidigen und offensiv variabel eingesetzt werden. Kurzum: Rod bringt genau jene Fähigkeiten mit, die wir für diese Position erwarten".

Die UBC Tigers Hannover heißen Henje, Arber und Rod herzlich Willkommen und wünschen allen drei Spielern einen guten Start in die neue Saison! 

Der aktuelle Kader der UBC Tigers:

Tobias Welzel, Jannik Lodders, Maurice Williams, Arber Tolaj, Henje Knopke, Benjamin Fumey, Rodriguez Sherman. (spk)

UBC Hannover e.V.
Sauerweinstraße 4
30167 Hannover
www.ubctigers.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.