Familien
Schreibe einen Kommentar

Starke Kinder“ – Herbstferienalarm 2013 im Haus der Jugend

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Herbst-Ferienalarm

"Starke Kinder – sind aktiv, können Schwierigkeiten meistern, sagen nein, trauen sich was, nehmen Herausforderungen an, halten Rückschläge aus". Mut, Kreativität und Selbstvertrauen gehören dazu. Hannoversche Schulkinder können sie finden beim Herbstferienalarm im Haus der Jugend, Maschstraße 22-24.

Eröffnet wird die Aktionswoche am Montag (7. Oktober) um 10.30 Uhr mit dem Theaterstück "Mona Schakalaka gegen den Rest der Welt" von und mit dem Theater in der List.

Von Montag bis Freitag (7. bis 11. Oktober) kann man dann von 9 bis 16 Uhr ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Viele Mut machende und kreative Aktionen stehen auf dem Programm: Teakwondo; Drachenbau und Co; Das Rote Sofa; Müsli4ever – Die Müsli-Bar; Das Murmiland; Erste Hilfe-Station: Mutige Kinder – Starke Taten; Zauberei mit der magischen Box; Der Soccer-Court für Fußball-Fans; Tanz dich fit und stark; Afrikanisches Trommeln; Rund um den Apfel; Yoga zum stark werden.

Das Tagesticket kostet vier Euro, mit HannoverAktivPass zwei Euro. Der halbe Tag kostet zwei Euro, mit HannoverAktivPass einen Euro. Für die Teilnahme am Mittagsbüfett zahlen Kinder drei Euro und Erwachsene vier Euro. Man kann sich auch gerne sein eigenes Essen mitbringen.

Kooperationspartner des Herbstferienalarms ist der Jugendschutz der Landeshauptstadt Hannover.

Das komplette Programm ist einzusehen unter www.hausderjugend-hannover.de, nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168-46511.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.