Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Festival für Generationen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ein gemeinsamer Konzertabend für Großeltern, Kinder und Enkelkinder, bei dem jeder "seine" Musik findet. Unter diesem klangvollen Motto steht das Wohltätigkeitskonzert "Festival für Generationen", das der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) am Donnerstag, 24. Oktober um 19:30 Uhr im Theater am Aegi, Aegidientorplatz 2, veranstalten wird.

Einlass im Foyer ist bereits ab 18:30 Uhr.

Die TeilnehmerInnen erwartet ein musikalischer Crossover-Mix der Spitzenklasse: Das Polizeiorchester Niedersachsen unter der Leitung von Thomas Boger wird die weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte hannoversche Band "Terry Hoax" begleiten. Hier trifft Big-Band-Sound auf Rockmusik. Und auch eine weitere Band aus Hannover wird ihr Stelldichein geben: "Ich kann Fliegen! – bekannt vom "Bundesvision Song Contest" – heizt dem Publikum mit deutschem Rock-Pop ein. Als vierter im Bunde rundet Jazz-Sänger Juliano Rossi den Abend musikalisch mit Songs der Swing-Ära ab.

Weiterer Veranstaltungspartner ist die Sparda-Bank Hannover-Stiftung. Umgesetzt wird das Event von der Living Concerts GmbH.

Karten in den Preiskategorien 15 Euro, 20 Euro und 25 Euro, sind im Vorverkauf beim Theater am Aegi, in allen Laporte Karten-shops sowie in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Der Reinerlös geht an drei Projekte des Annastiftes Hannover.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.