Politik
Schreibe einen Kommentar

Oberbürgermeister muss in Stichwahl gewählt werden

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Oberbürgermeisterwahl brachte keinen Sieger hervor. Keiner der Kandidaten konnte über 50% der Stimmen für sich einsammeln. Jetzt müssen in zwei Wochen Stefan Schostok und Matthias Waldraff zur Stichwahl antreten.

Wahlergebniss:

SPD Schostok, Stefan 131.905 48,9 %
CDU Waldraff, Matthias 91.235 33,8 %
GRÜNE Schlieckau, Lothar 29.674 11,0 %
DIE LINKE. Kaminski, Maren 17.152 6,4 %

Ausgezählt: 462 von 462
Wahlberechtigte: 401.972
Wahlbeteiligung: 68,0%
Gültige Stimmen: 269.966
Ungültige Stimmen: 3.186

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.