Politik
Schreibe einen Kommentar

Stadtbezirksrat Mitte am 16.06. und 19.06.2008

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Normale Bezirksratssitzung:
Gremium:  Stadtbezirksrat Mitte
Sitzungsdatum:  16.06.2008
Tagungsort:  Rathaus, Mosaiksaal
Beginn:  18:00 Uhr

Sondersitzung zum Thema Neukonzeption Klagesmarkt:
Gremium:  Stadtbezirksrat Mitte 
Sitzungsdatum:  19.06.2008
Tagungsort:  Sitzungsraum der IG Metall, Postkamp 12, 30159 Hannover 
Beginn:  19:00 Uhr

 

Tagesordnung 16.06.: 

I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L
 
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
 
2. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE
 
3. E N T S C H E I D U N G 
 
3.1. Fortsetzung des Leineuferweges zwischen Franz-Monck-Weg und Goethestraße
 
4. A N H Ö R U N G E N
 
4.1. Sondernutzungssatzung (Drucks. Nr. 0388/2008 N1 mit 2 Anlagen)
 
4.1.1. Änderungsantrag der FDP-Fraktion 
 
4.1.1.1. Änderungsantrag zu Drucksache Nr. 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" (Drucks. Nr. 15-0579/2008)
 
4.1.2. Änderungsanträge der CDU-Fraktion
 
4.1.2.1. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Freisitze nach § 7 Abs. 2 (Drucks. Nr. 15-0784/2008)
 
4.1.2.2. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Farbigkeit und Materialität- keine Uniformität der Innenstadt (Drucks. Nr. 15-0786/2008)
 
4.1.2.3. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Fahrradständer nach § 8 Abs. 4 (Drucks. Nr. 15-0792/2008)
 
4.1.2.4. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Warenbänke nach § 9 Abs. 1 (Drucks. Nr. 15-0794/2008)
 
4.1.2.5. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Warenbänke nach § 9 Abs. 2 (Drucks. Nr. 15-0795/2008)
 
4.1.2.6. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Werbeaktionen nach § 10 Abs. 1 Satz 1 (Drucks. Nr. 15-0796/2008)
 
4.1.2.7. Änderungsantrag zu DS 0388/2008 "Sondernutzungssatzung" Thema: Werbeaktionen nach § 10 Abs. 1 Satz 2 (Drucks. Nr. 15-0797/2008)
 
4.1.3. Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
4.1.3.1. Änderungsantrag zur DS 0388/2008 Sondernutzungssatzung (Drucks. Nr. 15-0937/2008)
 
4.1.4. Änderungsantrag von Bezirksratsfrau Beimes (DIE LINKE.)
 
4.1.4.1. Änderungsantrag zur Sondernutzungssatzung (DS 0388/2008) (Drucks. Nr. 15-0904/2008)
 
4.2. Umbau der Langen Laube (Drucks. Nr. 1304/2008 mit 1 Anlage)
 
4.3. Änderung der Trägerschaft für die Förderung der Lückekindereinrichtung " Die Oberstrolche" (Drucks. Nr. 1341/2008)
 
4.4. Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen in der Landeshauptstadt Hannover, Altlastensanierung im Bereich der Ihme
 
5. A N F R A G E N
 
5.1. der CDU-Fraktion
 
5.1.1. Fläche zwischen Bahnhof und Lister Meile (Drucks. Nr. 15-1409/2008)
 
5.1.2. Abfallbehälter mit "Aschenbecher" (Drucks. Nr. 15-1410/2008)
 
5.1.3. Verschmutzung des Maschparks (Drucks. Nr. 15-1411/2008)
 
5.2. der SPD-Fraktion
 
5.2.1. Kompetenzen der Stadtbezirksräte (Drucks. Nr. 15-1412/2008)
 
5.2.2. Energetische Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden (Drucks. Nr. 15-1413/2008)
 
6. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
 
6.1. Anträge aus der letzten Sitzung:
 
6.1.1. Zuwendung an den Sportverein DSV 78 (Drucks. Nr. 15-0739/2008)
 
6.1.2. Zuwendung an die "Kindertagesstätte St. Elisabeth" (Drucks. Nr. 15-1162/2008)
 
6.2. Antrag der SPD-Fraktion und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
6.2.1. Zuwendung für Theaterbesuch 2009 (Drucks. Nr. 15-1414/2008)
 
7. A N T R Ä G E
 
7.1. der CDU-Fraktion
 
7.1.1. Möglichkeiten zum Skaten in Citynähe (Drucks. Nr. 15-0742/2008)
 
7.1.1.1. Änderungsantrag zu Drucks. Nr. 15-0742/2008: Möglichkeiten zum Skaten in Citynähe (Drucks. Nr. 15-1155/2008)
 
7.1.2. Fahrradbügel im Umfeld der Marktkirche (Drucks. Nr. 15-1166/2008)
 
7.1.3. Spielplatz Gneisenaustraße / Ökologische Aufwertung (Drucks. Nr. 15-1167/2008)
 
7.1.4. Umbaumaßnahmen am Steintor (Drucks. Nr. 15-1415/2008)
 
7.1.5. Sicherstellung der Zufahrt in die Calenberger Neustadt bei Veranstaltungen (Drucks. Nr. 15-1417/2008)
 
7.1.6. Umwelt-Kompensationsmaßnamen bei Bauvorhaben am HCC (Drucks. Nr. 15-1419/2008)
 
7.1.7. Sicherheit im Nordtunnel der Passerelle (Drucks. Nr. 15-1420/2008)
 
7.1.8. Pissoir am Weißekreizplatz (Drucks. Nr. 15-1421/2008)
 
7.2. der FDP-Fraktion
 
7.2.1. Straßenbenennung eines Straßenabschnitts im Bereich Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg (Drucks. Nr. 15-0760/2008)
 
7.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
7.3.1. Überweg Clausewitzstraße (Drucks. Nr. 15-1168/2008)
 
7.4. der SPD-Fraktion
 
7.4.1. Verkehrsforum Lister Meile/Weißekreuzplatz (Drucks. Nr. 15-1422/2008)
 
7.4.2. Theodor-Lessing-Platz (Drucks. Nr. 15-1423/2008)
 
7.5. der SPD-Fraktion und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
7.5.1. Straßenbenennung im Sportpark (Drucks. Nr. 15-1424/2008)
 
7.5.2. Errichtung eines Fahrradhäuschens Duvehof (Drucks. Nr. 15-1425/2008)
 
7.5.3. Anhörung zum Nikolai-Friedhof (Drucks. Nr. 15-1426/2008)
 
8. Informationen über Bauvorhaben
 
9. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 
 
II. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte

 

Tagesordnung 19.06.: 

I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung

2. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE (nur zu Tagesordnungspunkten)

3. A N H Ö R U N G gem. § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum THEMA: Neukonzeptionierung Klagesmarkt Eingeladen sind: Landesverband der Markt- und Schaustellerbetriebe, Herr Wilke (Wochenmarkt Klagesmarkt), Frau Stieg, Herr Bahr (Schaustellerinitiative Pöttemarkt), Herr Aigner (City-Gemeinschaft Hannover e.V.), Herr wertmüller (DGB Region Niedersachsen-Mitte), IG Metall Hannover, Herr PK Goesmann (PI MItte), Herr Leonhardt (Plus Warenhandelsgesellschaft GmbH)

4. Information der Verwaltung zum Klagesmarkt 

https://e-government.hannover-stadt.de 

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.