Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Hohe-Ufer-Konzerte präsentieren „push and pull“ in städtischer Galerie Kubus

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Alberto Braida – Piano, Günter Christmann – Cello, Posaune, Michael Griener – Percussions und Elke Schipper – Stimme bringen am Freitag (8. November) "push and pull" in der städtischen Galerie Kubus zu Gehör. Um 20 Uhr beginnt das Konzert, bei dem es um Improvisation, Wachheit, Transparenz und musikalische Kommunikation geht.

Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt acht Euro. Die Veranstaltung wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.