Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Fête de la Musique“ 2014

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

fete-de-la-musiqueDas weltumspannende Fest der Straßenmusik wird 2014 auf einem Sonnabend stattfinden. In Hannover wird wieder die ganze Innenstadt Spielfläche sein und alle Musikschaffenden sind aufgerufen, sich auch im kommenden Jahr zu beteiligen. Ob Lieder, Arien, Improvisationen, Songs, Tracks, Rhythmen oder Chansons – gefragt ist bei der "Fête de la Musique" 2014 Musik mit all ihren Facetten. Bis zum 21. Juni vergehen noch gut siebeneinhalb Monate, die mit viel Arbeit rund um die Planung und Organisation angefüllt sein werden. Neu ist, dass das Organisationsteam seit 1. November vom MusikZentrum Hannover unterstützt wird. Veranstalter bleibt weiterhin die Landeshauptstadt Hannover, Büro Oberbürgermeister, Eventmanagement. Die Projektleitung übernehmen Sabine Busmann vom MusikZentrum und Iyabo Kaczmarek von der Agentur Festnetz gemeinsam.

Ralf Sonnenberg, Bereichsleiter Sport und Eventmanagement erklärte: "Wir freuen uns zukünftig mit einem so wichtigen Partner wie dem MusikZentrum zusammenzuarbeiten. Die ‚Fête de la Musique‘ wird dadurch noch mehr Profil gewinnen."

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.