Senioren
Schreibe einen Kommentar

Der Ihme-Salon: Mit Heino durch Deutschland

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Kommunaler Seniorenservice Hannover (KSH)

Promoterin Rosita Blank-Lübbe und Sängerin Sylvia Martens berichten

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt erneut in seinen "Ihme-Salon", bei dem in lockerer Folge prominente Gäste vortragen oder Musik machen und sich den Fragen des Publikums stellen.

Am Mittwoch (27. November) sind von 15 bis etwa 16.30 Uhr Radio- und TV-Promoterin Rosita Blank-Lübbe sowie Schlagersängerin Sylvia Martens zu Gast. Sie unterhalten sich mit den Gästen über die Welt des Musikbusiness und plaudern über Interessantes aus dem Backstage-Bereich.

Als Radio- und TV-Promoterin arbeitet Rosita Blank-Lübbe direkt mit Plattenfirmen und Labels zusammen. Sie ist Teil eines Teams, das dafür zuständig ist, das Produkt des Künstlers zu bewerben, noch bevor es in den CD-Regalen zum Verkauf bereitsteht. Sie schickt die sogenannten "Promo-CDs" an TV-Sender und Rundfunkanstalten und muss später dafür sorgen, dass die Titel ins Programm aufgenommen werden, um letztlich das Kaufinteresse beim Endverbraucher zu wecken.

Zu ihrer Arbeit gehören auch regelmäßige Anrufe und Besuche in den Redaktionen der TV- und Rundfunkanstalten sowie die geschickte Platzierung in entsprechenden Medienformaten. Dabei kommt Blank-Lübbe viel herum: Auf Heinos "Promo-Tour" reiste sie einmal quer durch Deutschland, um das neue Produkt zu vermarkten.

Ein weiterer Teil der Veranstaltung ist ein kurzer Live-Auftritt von Schlagerstar Sylvia Martens, die ebenfalls von Rosita Blank-Lübbe betreut wird und vom Showgeschäft berichten wird.

Der Ihme-Salon findet im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.