Politik
Schreibe einen Kommentar

Rat der Stadt singt für die gute Sache – Benefiz-Aktion auf dem Weihnachtsmarkt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Weihnachtsmarkt Hannover

Weihnachtsmarkt Hannover

Nach kontroversen Debatten zum überparteilichen Chorgesang: Mittlerweile hat die Benefiz-Aktion des Rates der Landeshauptstadt auf dem Weihnachtsmarkt bereits Tradition. Zum vierten Mal in Folge geben die Ratsmitglieder nach ihrer letzten Sitzung vor Weihnachten an diesem Donnerstag (19. Dezember) auf dem hannoverschen Weihnachtsmarkt wieder traditionelle Weihnachtslieder zum Besten. Anschließend werden Spenden zugunsten der Weihnachtshilfe der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) gesammelt. Erstmals mit von der Partie im Weihnachtschor des Rates sind auch Hannovers neuer Oberbürgermeister Stefan Schostok und die neue Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette. Das Ständchen findet auf der Bühne an der Marktkirche voraussichtlich zwischen 18 und 19 Uhr statt. Die exakte Uhrzeit hängt von der Dauer der Ratssitzung ab.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.