Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Mehr als 1,8 Millionen Menschen besuchen den Weihnachtsmarkt in der Altstadt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Weihnachtsmarkt Hannover

Weihnachtsmarkt Hannover

Die Stadt Hannover blickt auf einen sehr erfolgreichen diesjährigen Weihnachtsmarkt zurück: In den vergangenen vier Wochen haben rund 1,83 Millionen Menschen das Event in der Altstadt besucht. Damit bewegte sich der Andrang auf dem Niveau des Vorjahres (2012: 1,85 Millionen BesucherInnen).

"Ich freue mich, dass der Weihnachtsmarkt so gut angekommen ist und wir so viele zufriedene Besucherinnen und Besucher verzeichnen konnten. Das zeigt mir, dass das Konzept des Weihnachtsmarktes voll aufgeht", sagte Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette. "Ich bin auch froh, dass wir den Sturm Xaver ohne Schäden überstanden haben."

Am 5. Dezember konnte der Weihnachtsmarkt orkanbedingt nicht stattfinden. Auch der Tag danach stand noch unter dem Einfluss von Sturmböen, die viele Menschen vom Besuch abhielten. Durch den guten Besuch in den vergangenen zweieinhalb Wochen wurde dieses Minus wieder aufgefangen. Ein Grund war das milde Wetter mit nur wenigen Niederschlägen.

Die StandbetreiberInnen sind mit dem diesjährigen Verlauf sehr zufrieden. Besonders erfolgreich war die Weihnachtsbäckerei, die zum zweiten Mal veranstaltet wurde. In den abgelaufenen vier Wochen haben 850 Kinder dieses Angebot wahrgenommen. Das waren mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.