Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Die Abenteuer der Missis Jö“ mit Friedhelm Kändler im Künstlerhaus erleben

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Die Abenteuer der Missis Jö" heißt es am Freitag (14. Februar) um 19.30 Uhr, Künstlerhaus, Sophienstraße 2, wenn Friedhelm Kändler liest, kommentiert und "turbulenzt". Der Eintritt kostet sechs beziehhungsweise acht Euro.
"Ein Leben ist unfertig, alles andere wäre schade", sagt Kändler und erzählt die Geschichte eines groß gewachsenen, schüchternen Aushilfsbriefträgers mit Diplom, der in der eigenwilligen Welt einer Missis Jö strandet, einer kleinen, lebhaften Frau, die einen vorzüglichen Kaffee zu kochen weiß. Allerdings wird er gewarnt, vor einem eigenwilligen Sohn, der keine Kleidung mag und sich mit Wölfen unterhält. Auch besteht Anlass zu der Vermutung, dass es sich bei Missis Jö um eine Art Hexe handelt.

Zum Einlass gibt es Musik von Dominic Richter, Piano.
"Die Abenteuer der Missis Jö" ist eine Erzählung aus einer Welt, in der Märchen und skurriler Alltag sich begegnen, Friedhofsengel in Hausfluren trauern, mutmaßliche Halbvampire die Menschheit aussaugen und die Rehe noch Vegetarier sind.

Friedhelm Kändler, geb. 1950. Der Dichter, Liedautor, Bühnenkünstler verließ kürzlich Hannover und zog ins hessische Wildkind. Seiner Heimatstadt bleibt er weiterhin verbunden.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.