Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

C. Bechstein Klavierwettbewerb 2014 für SchülerInnen der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover und das C. Bechstein Centrum Hannover veranstalten im Jahr 2014 zum zweiten Mal gemeinsam den C. Bechstein Klavierwettbewerb Hannover für SchülerInnen der Musikschule. Dieser Wettbewerb wird vom international renommierten Klavier- und Flügelhersteller mit Sitz in Berlin großzügig unterstützt. Im Jahr 2010 war der Wettbewerb in jeder Hinsicht ein großer Erfolg, und so sollen auch in diesem Jahr wieder möglichst viele SchülerInnen für Klavier, Jazzklavier und Poptasten der Musikschule zur Teilnahme motiviert und ihnen ein anregendes musikalisches Umfeld geboten werden. Ausgeschrieben sind die Kategorien "Klassik" und "Jazz/Rock/Pop" jeweils Klavier solo und in differenzierten Altersgruppen. Die Wertungsspiele sowie die Abschlussveranstaltungen sind öffentlich und der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.
Für die Leitung des Wettbewerbs sind verantwortlich Volker Voß, Fachleiter Tasteninstrumente an der Musikschule Hannover und Tilmann Starke, Leiter des C. Bechstein Centrums Hannover.

Termine:

Wertungsspiele
Samstag und Sonntag, 15. und 16. März 2014
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover im Haus der Jugend
Maschstraße 22-24, 30169 Hannover
Europasaal
Beginn jeweils um 10.00 Uhr

Preisträgerkonzert mit Preisverleihung
Freitag, 21. März 2014
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover im Haus der Jugend
Maschstraße 22-24, 30169 Hannover
Europasaal
Beginn 20.00 Uhr

Preisträgerkonzert
Freitag, 28. März 2014
C. Bechstein Centrum Hannover
Königstraße 50 A, 30175 Hannover
Beginn 20.00 Uhr

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.