Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Kestner-Streichquartett bestreitet zweites KUBUS-LUNCH-CONCERT mit Britten und Saunders

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Galerie Kubus

Galerie Kubus

Kunst und Musik, mitten am Arbeitstag bieten die KUBUS-LUNCH-CONCERTS in der städtischen Galerie KUBUS. Am Dienstag (25. Februar) spielt um 12.12 Uhr das Kestner-Streichquartett Werke von Benjamin Britten (1913-1976) und Rebecca Saunders (*1967).

Im Anschluss wird durch die Ausstellung mit Arbeiten des Malers Degenhard Andrulat im KUBUS geführt.

Der Eintritt kostet fünf Euro, mit HannoverAktivPass drei Euro. Ein Brötchen ist im Eintritt inbegriffen, Getränke können erworben werden. Das Konzert dauert circa eine halbe Stunde.

Die Reihe KUBUS-LUNCH-CONCERTS wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt, der NDR-Musikförderung und den Freunden der Nordstadt-Konzerte.

Der nächste Termin der KUBUS-LUNCH-CONCERTS ist am 8. April um 12.12 Uhr mit Werken des Komponisten Damian Marhulets.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.