Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Zierkirschen und Zieräpfel bringen den Frühling in die Innenstadt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

73 Kübel mit Zierkirschen und Zieräpfeln bringen den Frühling in die Innenstadt. Die MitarbeiterInnen des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün stellen die Kübelpflanzen von Montag bis Mittwoch (24. bis 26. Februar) in der City auf. Dann werden 45 Zierkirschen und 28 Zieräpfel die Fußgängerbereiche mit ihren rosa, weißen und karmesinfarbenen Blüten verschönern. So werden sich rosa Tupfen am Georgsplatz, am Kubus und an der Markthalle, am Platz der Göttinger Sieben sowie am Historischen Museum, der Marktkirche und in der Grupenstraße finden.

Im April erstrahlen dann die rosa blühenden Zierkirschen Prunus "Accolade" und die dunkelrosa und weiß blühenden Zieräpfel in den Sorten "Hopa", "Rudolph", "Golden Hornet" und "Evereste". Vor dem Hauptbahnhof hat die Werbegemeinschaft Hannover Hauptbahnhof diese Frühlingsfarbtupfer zur Verschönerung angemietet.

Die Sommersaison mit neuen Kübelpflanzen beginnt etwa Anfang Mai. Die Frühjahrskübel werden in die Baumschule zurückgefahren und durch rund 100 mobile Kübel mit Fuchsien, Bleiwurz, Oliven, Agapanthus und Lorbeer ersetzt.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.