Familien
Schreibe einen Kommentar

Sonntagmorgen-Veranstaltung im Schulbiologiezentrum am 9. März

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Schulbiologiezentrum im Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, lädt am 9. März zu verschiedenen Sonntagmorgen-Veranstaltungen unter dem Motto "Naturerlebnisse für Eltern und Kinder" ein. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10.30 Uhr vor dem alten Schulgebäude und dauern bis 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.schulbiologiezentrum-hannover.de hinterlegt oder erteilen die MitarbeiterInnen des Schulbiologiezentrums unter der Telefonnummer 168-47665.

Das Programm:

  • …und der böse Wolf? Lügt Rotkäppchen? Wir gehen der Frage nach.
    Rose Pettit, für Kinder ab sechs Jahren
  • Vegetarisch kochen
    Katharina Behling, für Kinder ab sechs Jahren
  • Vogelstimmen erkennen
    Karl-Heinz Hillmann, für Kinder ab sechs Jahren
  • Frühblüher aus Papier
    Christa Thielemann, für Kinder ab fünf Jahren
  • Ostereier bemalen
    Erika Kästner, für Kinder ab vier Jahren
  • Schnecken, Schaben, Schlangen und Co.
    Birke Schäffner, für Kinder ab vier Jahren
  • Lernen, wie Hunde sprechen
    Silke Gratz, für Kinder ab vier Jahren
  • Ist der Frühling schon zu ahnen?
    Horst Labitzke, Gartenrundgang für Erwachsene
Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.