Familien
Schreibe einen Kommentar

Lesung der besonderen Art „Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“

Die Hannoveranerin Eva Weiss verbindet Musik und Sprache zu einer Einheit und lässt ihr junges Publikum Literatur sinnlich erleben. Von März bis Juli ist die ausgebildete Diplom-Musikerzieherin in verschiedenen Stadtteilbibliotheken in Hannover unterwegs und präsentiert ihr aktuelles Programm „Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“.

150 Jahre ist es nun her, dass Wilhelm Busch seine Lausbubengeschichten verfasst hat. Das hat Eva Weiss zum Anlass genommen, eine musikalisch-literarische Adaption der beliebten Erzählungen zu gestalten. Ihre musikalischen Lesungen richten sich an Schulkinder der dritten bis fünften Klasse.

Anmeldungen werden in den entsprechenden Stadtteilbibliotheken entgegengenommen.

Termine in den Stadtteilbibliotheken:

  • 13. März, 10.00 Uhr, Linden
  • 18. März, 10.30 Uhr, Badenstedt
  • 19. März, 10.00 Uhr, Kronsberg
  • 17. Juni, 9.30 Uhr, Herrenhausen
  • 4. Juli, 8.45 Uhr und 10.45 Uhr, Mühlenberg

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO