Senioren
Schreibe einen Kommentar

Das große Frühjahrskonzert des KSH

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Sein traditionelles Frühjahrskonzert veranstaltet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) am Sonnabend, 22. März um 19 Uhr unter dem Motto „Beswingt in den Frühling“ im Konzertsaal des Sofa-Loft, Jordanstraße 26.

Beschwingt, besinnlich, witzig und gefühlvoll: Der bekannte Jazzer Achim Kück am Klavier und Sängerin Sonja Steiner stimmen mit einem abwechslungsreichen Programm in den Frühling ein. Auf dem Programm stehen Evergreens wie „Bel ami“ oder „Nur nicht aus Liebe weinen“ und Jazzstandards wie „Stormy Weather“, „I got rhythm“ oder „All of me“.

Außerdem lässt Karl Volkmann eigene Songs hören, zu denen er sich auf der vorwiegend akustischen Gitarre in „Finger-Style-Technik“ begleitet. In „Volkmanns Volksliedern“ verknüpft er die Folk-Gitarre der USA mit erheiternden, teils tiefsinnigen oder skurrilen deutschen Texten im Stil von Heinz Erhardt oder Joachim Ringelnatz. Sein Tipp zum Genuss seiner Musik: „Erkenntnis durch Heiterkeit“.

Einlass 18 Uhr, Konzertbeginn 19 Uhr.

Karten für neun Euro sind beim Kommunalen Seniorenservice Hannover, Ihmepassage 5, (Eingang Blumenauer Straße), Telefon 168-45195, und an der Abendkasse zu bekommen.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.