Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Gemeinsames Konzert: School’s Out Jazz Orchestra und Salsa-Band Havana

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das neu gegründete School’s Out Jazz Orchestra und die Salsa-Band Havana geben am 5. April um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Faust Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3, Hannover. Neben bekannten Stücken werden auch exklusiv für sie geschriebene Kompositionen von Kurt Klose, Lutz Krajenski, Christoph van Hal und Nico Finke präsentiert.

Die ambitionierten Jung-JazzerInnen aus Stadt und Region Hannover werden zunächst in den Osterferien mit einem intensiven Workshop unter der Leitung von Jörn Marcussen-Wulff  (Fette Hupe Hannover) beginnen. Unter anderem werden sie mit Jazz-Profis wie Heinz Lichius, Felix Meyer, Malte Schiller und Klaus Heidenreich arbeiten.

Projektträger ist die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover. Das Projekt findet in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover statt und wird gefördert von „Hauptsache Musik“ des Niedersächsischen Kultusministeriums.

Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 5 Euro und für AktivpassinhaberInnen 1 Euro.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.