Familien
Schreibe einen Kommentar

Oster-Ferienalarm“ im Haus der Jugend

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Haus der Jugend

Haus der Jugend

Einen ganzen Koffer voller Ideen gibt es für unternehmungslustige Kids und Teens im Alter von sechs bis 15 Jahren in einer ganzen Osterferien-Woche (7. bis 11. April) im Haus der Jugend. Für den kreativen "Oster-Ferienalarm" haben ihn die Macherinnen aus dem FerienCard-Team mit Gute-Laune-Aktionen gepackt, die für viel Spaß, Bewegung und Abwechslung sorgen, alle unter dem Motto "Fit und fröhlich in den Frühling".

Hüte und Schmuck, Deko-Hühner und Filzbehältnisse werden gebastelt, süße Sachen gerührt und gebacken. Man kann sich im Beatboxen üben, im Soccer-Court kicken, Capoeira tanzen, Zirkusluft schnuppern, die Spielhölle besuchen, sich im Lach-Theater kringeln oder in der Beauty- und Wellness-Lounge mit einer Rücken oder Handmassage verwöhnen lassen.

Der "Oster-Ferienalarm" findet täglich zwischen 10 und 16 Uhr im Haus der Jugend, Maschstraße 22-24, statt, Einlass 9 Uhr.

Eine Anmeldung ist nur für Gruppen unter der Telefonnummer 168-46511 nötig. Alle anderen kommen einfach vorbei.
Mitzubringen ist eine Trinkflasche zum kostenlosen Wiederauffüllen; wenn möglich ein Schlüsselband für die Mitmachkarte.

Das gesamte Programm und alle Infos sind im Internet unter www.feriencard-hannover.de zu finden.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.