Familien
Schreibe einen Kommentar

130 Kinder erhalten in den Osterferien Schwimmunterricht

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In den vier städtischen Bädern Stadionbad, Vahrenwalder Bad, Stöckener Bad und Nord Ost Bad erhalten in den Osterferien fast 130 Kinder über 7 Jahren Schwimmunterricht.

Aufgrund der hohen Nachfrage haben die Schwimmmeister in den städtischen Bädern zusätzlich zu den geplanten Kursen noch weitere Angebote aufgenommen. Dank einer Kooperation mit der DLRG, die nicht nur zusätzliches Rettungspersonal stellt, sondern sich auch mit zwei Kursen im Stadionbad an dem Programm beteiligt, konnte diese Zahl erreicht werden.

Kinder die über den Aktiv Pass der Stadt Hannover oder über das Bildungs- und Teilhabe Paket der Bundesregierung am Schwimmunterricht teilnehmen, machen ein Drittel der Teilnehmer aus. Aufgrund der hohen Nachfrage, auch nach weiterführenden Kursen, werden die städtischen Bäder ihr Angebot, gerade in den Ferien, weiter ausbauen. Trotz aller Anstrengungen betragen die Wartezeiten gerade für die jüngsten Kinder ab 5 Jahre bis zu einem Jahr.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.