Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Marathonläufer haben Vorrang: Bahnen und Busse fahren Umleitung in der Innenstadt

Der TUI-Marathon Hannover findet dieses Jahr am 27. April statt. Deswegen können einige üstra Stadtbahnen und Busse an dem Wochenende (26./27. April 2014) in der Innenstadt nicht auf dem gewohnten Weg fahren. Folgende Änderungen ergeben sich:

Stadtbahnlinie 10
Die Stadtbahnen der Linie 10 fahren am Sonntag ab 8 Uhr bis gegen 15.30 Uhr wie im Nachtsternverkehr zwischen dem Endpunkt „Ahlem" und der Station „Hauptbahnhof". Der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Goetheplatz" und „Aegidientorplatz" wird nicht bedient.

Stadtbahnlinie 17
Die Stadtbahnen der Linie 17 fahren ab Sonntag Betriebsbeginn bis gegen 15.30 Uhr nur zwischen dem Endpunkt „Wallensteinstraße" und der Haltestelle „Glocksee". Die Haltestellen zwischen „Goetheplatz" und „Aegidientorplatz" entfallen in dieser Zeit ersatzlos.

Buslinie 100 und 200
Am Sonntag fahren die Busse der Linie 100 von ca. 7.15 bis gegen 16 Uhr nur zwischen dem Endpunkt „August-Holweg-Platz" und der Haltestelle „Glocksee/Bhf." in der Theodor-Krüger-Straße. Die Haltestellen zwischen „Glocksee" über „Lister Platz" und „Kröpcke" bis zum „August-Holweg-Platz" entfallen ersatzlos. Für die Busse der Linie 200 entfallen diese Haltestellen ebenfalls in umgekehrter Reihenfolge.

Buslinie 120
Die Busse der Linie 120 fahren ab Samstag Betriebsbeginn bis Sonntag Betriebsschluss nur zwischen den Haltestellen „Ahlem" und „Waterlooplatz". Die Abfahrt in Richtung Ahlem erfolgt von der Ersatzhaltestelle „Waterlooplatz" in der Lavesallee. In Fahrtrichtung Ahlem entfällt zusätzlich die Haltestelle „Calenberger Straße".

Buslinie 121
Die Busse der Linie 121 fahren am Sonntag von ca. 7.30 bis 14.30 Uhr nur zwischen dem Endpunkt „Altenbekener Damm" und der Haltestelle „Thielenplatz". Die Haltestellen zwischen „Thielenplatz" und dem Endpunkt „Haltenhoffstraße" entfallen in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos.

Buslinie 124
Die Busse der Linie 124 fahren am Sonntag von ca. 7.30 bis Uhr 11 Uhr in Fahrtrichtung Am Brabrinke die Haltestellen „Dorfstraße" und „Behnstraße" nicht an. In Fahrtrichtung Stadtfriedhof Misburg fahren die Busse auf dem Re-gelfahrweg.

Buslinie 128
Die Busse der Linie 128 fahren am Sonntag von ca. 8 bis 12 Uhr nicht zwischen der Haltestelle „Hannover Congress Centrum" und dem Endpunkt „Nordring". Die Haltestellen in diesem Abschnitt entfallen in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos.

Buslinie 133
Die Busse der Linie 133 fahren am Sonntag von ca. 8 bis 14 Uhr nicht zwischen der Haltestelle „Vier Grenzen" und dem Endpunkt „Melanchthonstraße". Die Haltestellen in diesem Abschnitt entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

Buslinie 134
Die Busse der Linie 134 fahren am Sonntag ab 8 Uhr bis gegen 12 Uhr nicht. Ab ca. 12 Uhr bis gegen 13.45 Uhr fahren die Busse nicht zwischen der Haltestelle „Hannover Congress Centrum" und dem Endpunkt „Nordring". Die Haltestellen dazwischen entfallen ersatzlos.

Buslinie 363
Die Busse der Linie 363 fahren am Sonntag von ca. 8.15 bis 12 Uhr nur zwischen den Haltestellen „Wallensteinstraße" und „Hemmingen/KGS".

Buslinie 370
Am Sonntag fahren die Busse der Linie 370 von ca. 8 bis 15 Uhr nur zwischen dem Endpunkt „Mehrum" und dem Endpunkt „Altenbekener Damm" der Linie 121. Die Haltestelle „An der Engesohde" entfällt ersatzlos.

Pressemitteilung: Üstra Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.