Region
Schreibe einen Kommentar

Theater Anu: Schattenwald – eine poetische Reise in den dunklen Wald

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Theater Anu: Schattenwald

Schattenwald

Termin: Freitag, 9. Mai und Samstag, 10. Mai 2014, jeweils 18 bis 22 Uhr
Ort: Stadtpark, Garbsen (Schwarzer See bis Kneipp Becken), 30823 Garbsen
Eintritt: 5 Euro, Anmeldung erforderlich beim Kulturbüro Garbsen, Telefon: (0 51 31) 7 07 – 6 50
Veranstalterin: Stadt Garbsen

Raus aus der Realität, hinein in die Märchenwelt, immer Wald einwärts schickt Theater Anu seine Besucher ins Abenteuer. Theater Anu katapultiert die Grimm`schen Märchen zurück an den ursprünglichen Ort des Geschehens: Den nächtlichen Wald. In Gruppen bis zu maximal 50 Personen und mit einer Laterne bestückt erfährt der Besucher mit allen Sinnen den Wald als ungesichertes Terrain, als magischen Ort an dem Geister und Faune spuken und als Ort, wo der Mensch den Göttern nahe ist.

„Schattenwald" ist eine Veranstaltung im Rahmen der 13. Kulturtage Garbsen vom 9. Mai bis 9. Juni 2014.

Pressemitteilung: Region Hannover

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.