Sport
Schreibe einen Kommentar

Hannover 96 plant schon für die neue Saison

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

hannover96Top-Talent Valmir Sulejmani hat bei Hannover 96 einen Profi-Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Damit hat der Klub den 18 Jahre alten Offensivspieler, der in der laufenden Saison sein Bundesligadebüt feierte und bereits in der deutschen U17-Nationalmannschaft zum Einsatz kam, langfristig gebunden. "Valmirs Entwicklung macht uns viel Freude. Wir meinen, dass er eine hervorragende Perspektive besitzt. Er hat als 1996er-Jahrgang bereits fünf Bundesligaspiele absolviert und wird nach unserer Einschätzung seinen Weg machen", so 96-Sportdirektor Dirk Dufner.

Doppelte Verstärkung für Hannover 96 vom Liga-Konkurrenten 1899 Hoffenheim: Innenverteidiger Stefan Thesker und Stürmer Kenan Karaman wechseln im Sommer ablösefrei nach Hannover. Der 23 Jahre alte Thesker (geboren am 11. April 1991) kam mehrfach in der deutschen U21-Nationalmannschaft zum Einsatz, der 20 Jahre alte Karaman (5. März 1994) feierte Anfang März 2014 sein Bundesligadebüt und ist türkischer U21-Nationalspieler.

"Wir haben die Überzeugung, dass Stefan Thesker und Kenan Karaman mit ihrer Ausbildung und ihren fußballerischen Voraussetzungen unsere Mannschaft verstärken können. Beide bringen den Ehrgeiz mit, sich in neuer Umgebung beweisen zu wollen", erklärt Dirk Dufner. Stefan Thesker absolvierte bislang sechs Bundesligaspiele für 1899 Hoffenheim, zwei davon in der laufenden Saison. Der in Ahaus/Nordrhein-Westfalen geborene Thesker ist 1,90 Meter groß und stammt aus der Jugend des FC Schalke 04. Bevor er Anfang 2012 nach Hoffenheim wechselte, spielte er in den Niederlanden für Twente Enschede und Fortuna Sittard. Thesker erhält bei Hannover 96 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Karaman wurde in den zurückliegenden Bundesliga-Begegnungen der Hoffenheimer regelmäßig eingewechselt und verzeichnete bisher fünf Einsätze. Der 1,89 Meter große Angreifer ist in Stuttgart geboren und trug in der Jugend das Trikot der Stuttgarter Kickers. Im Sommer 2011 wechselte er in die U17 von 1899 Hoffenheim. Kenan Karaman hat bei Hannover 96 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben.

"Ich traue beiden eine gute Entwicklung in unserer Mannschaft zu, weil sie viel mitbringen, um gute Bundesligaspieler zu werden. Außerdem freue ich mich natürlich, dass sie sich auf ihrem weiteren Weg für Hannover 96 entschieden haben", so Tayfun Korkut.

Thesker und Karaman sind die Neuzugänge zwei und drei für die kommende Spielzeit 2014/15. Bereits im Februar verpflichtete Hannover 96 den deutschen U20-Nationalspieler Vladimir Rankovic vom FC Bayern München.

Hannover 96 hat sich zudem entschlossen, Torhüter Samuel Radlinger im Sommer von Rapid Wien zurückzuholen. Damit endet das Leihgeschäft nach einer Saison vorzeitig. "Die Vereinbarung mit Rapid hat uns die Möglichkeit gegeben, die Ausleihe jetzt zu beenden. Leider hatte Samuel bei Rapid in dieser Saison nicht die Spielzeit, die er und wir uns erhofft hatten", erläutert Dirk Dufner.

Hannoverscher Sportverein von 1896 e.V.
Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
www.hannover96.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.