Stadtrundgänge
Schreibe einen Kommentar

Der blaue Faden

Waterloosäule Der Blaue Faden ist die Verlängerung des Roten Fadens durch die Calenberger Neustadt.

Der Stadtteil Calenberger Neustadt wird von den Flüssen Ihme und Leine sowie dem Schnellen Graben im Süden begrenzt, hinzu kommt noch der Bereich Brühlstraße, Königsworther Platz und der obere Teil der Königsworther Straße. Die Gemeindegrenzen der ev.-luth. Neustädter Hof- und Stadtkirchengemeinde umfassen dagegen genau den Bereich der "Insel". Der Rundgang dauert ca. 2 Stunden, wenn man die Skulpturenmeile ausgiebig berücksichtigt.

Los geht es am Duve- oder Sämannbrunnen von Georg Herting 1916 für den Neustädter Marktplatz geschaffen, 1953 in vereinfachter Form auf dem Mittelstreifen des Leibnizufers aufgestellt.

Den kompletten Rundgang finden Sie auf www.calenberger-neustadt.de

Weitere Rundgängedurch den Nachbarstadtteil Hannover Linden finden Sie unter linden-lockt.de

Kategorie: Stadtrundgänge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.