Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinie 125, 133 und 631: Busse fahren Umleitung

Aufgrund von Gleisbauarbeiten werden die Busse der Linien 133, 125 und 631 von Montag, 26. Mai 2014, Betriebsbeginn bis Freitag, 18. Juli 2014, Betriebsschluss umgeleitet. Auf der Linie 125 entfallen in Fahrtrichtung Anderten die Haltestellen „Tollenbrink“, „Bothfelder Kirchweg“ und „Ludwig-Sievers-Ring“. Auf den Zusatzfahrten der Linie 125 Richtung „Noltemeyerbrücke“ entfällt zudem die Haltestelle „Klinikum Oststadt-Heidenhaus“. Die Busse in Richtung Meierwiesen sind nicht betroffen.

Auf der Linie 133 wird die Haltestelle „Vier Grenzen“ in Fahrtrichtung Pappelwiese während dieser Zeit in die „Bothfelder Straße“ verlegt.

Auf der Linie 631 entfällt der Endpunkt „Noltemeyerbrücke“. Ersatzweise enden und starten die Busse an der Haltestelle „Paracelsusweg“. Zusätzlich wird die Haltestelle „In den Sieben Stücken“ angefahren.

Pressemitteilung: Üstra Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.