Senioren
Schreibe einen Kommentar

Begleitete Spaziergänge für Menschen mit Demenz

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Sommer bietet das Kompetenzzentrum Demenz im Heinmanhof einmal im Monat mittwochs begleitete Spaziergänge für Menschen mit Demenz an. Angehörige sind herzlich willkommen.

Es geht in der Umgebung des Heinemanhofs Richtung Kronsberg, in die Seelhorst, zum Tiergarten oder zu den Gartenkolonien – Hauptsache ins Grüne. Der Spaziergang wird von einem Team von vier ehrenamtlichen DemenzhelferInnen vorbereitet und begleitet.

Teilnehmerbeitrag: 12 Euro (wird in der Regel von der Pflegekasse übernommen)

Termine: mittwochs, 4. Juni, 9. Juli, 13. August, 10. September, 15. Oktober (Saisonausklang im Cafè)

Treffpunkt: jeweils 14 Uhr im Cafè Heinemanhof, Heinemanhof 2, 30559 Hannover – Kirchrode
Ende und Abholen: 16.30 Uhr

Ausstattung: Die TeilnehmerInnen sollen fünf Euro für Kaffee und Kuchen, Kopfbedeckung, bequeme Schuhe und Regenjacke / Regenschirm dabei haben.

Anmeldung und bei Bedarf ein Vorgespräch bei Cordula Bolz, Heinemanhof, Kompetenzzentrum Demenz, Telefon 168-34018.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

 

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.