Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

„Musik in …“ lädt ein zu „Musik im Bad“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Projekte "Musik in Hainholz" und "Musik im Sahlkamp" des Musikzentrums Hannover laden am 27. Juni 2008 (Freitag) ein zu "Musik im Bad", einem Benefiz-Konzert für Groß und Klein im Naturbad Hainholz, Voltmerstraße 56. Ab 17 Uhr können die BesucherInnen – auch vom Wasser aus – ein buntes Programm genießen: Mütter aus sieben Ländern singen die Kinderlieder ihrer Heimat im Babybecken, GitarrenschülerInnen spielen auf Picknickdecken und der Kreis der singenden SeniorInnen ist am Sprungturm zu hören. Schülerbands und der Schützenverein spielen neben dem Bademeisterhäuschen. Neben den Beiträgen aus den Projekten "Musik in…" ergänzen professionel-le KünstlerInnen das Programm – Überraschungen inklusive. Los geht’s um 17 Uhr; bei Regen muss das Konzert leider ausfallen. Der reguläre Badeintritt beträgt 1,40 Euro für Kinder und 2,30 Euro für Erwachsene; das Projekt "Musik in…" freut sich über eine zusätzliche kleine Spende für weitere Musikangebote. Mehr Informationen gibt es bei Morena Piro vom Musikzentrum unter Telefon 260 930 18.

PM: Presseserver Hannover

 

 

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.