Familien
Schreibe einen Kommentar

Autor Ingo Siegner spendet Kinderbücher in mehreren Sprachen an Stadtbibliothek

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der bekannte Hannoveraner Kinderbuchautor und Illustrator Ingo Siegner hat Kinderbücher aus seiner beliebten Reihe "Der kleine Drache Kokosnuss" an die Stadtbibliothek Hannover gespendet. Die Bücher sind aus dem Deutschen in verschiedene Sprachen übersetzt worden wie beispielsweise Spanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch, Türkisch und Chinesisch. Sie stehen den jungen BesucherInnen der Stadtbibliothek ab sofort zur Verfügung.  

Zur offiziellen Übergabe waren auch SchülerInnen der ersten Klasse der Grundschule Alemannstraße in die Stadtbibliothek Vahrenwald eingeladen. In dieser Grundschule haben über 90 Prozent der Kinder ihre Wurzeln außerhalb Deutschlands und wachsen zweisprachig auf.

Bücher in der eigenen Muttersprache zu lesen oder vorgelesen zu bekommen, wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Sprache aus. Deshalb freuen sich die MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek sehr über diese Kinderbuchspende.

Bei der offiziellen Übergabe nahm Ingo Siegner die Kinder mit auf eine kleine Abenteuerreise durch Europa. Unterstützt wurde die fiktive Tour von den mehrsprachigen Kindern und MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek. So wurden die Geschichten des kleinen Drachen Kokosnuss besonders lebendig und die SchülerInnen durften schon vor den Ferien vom Urlaub träumen.

Die Stadtbibliothek Hannover bietet neben den Büchern von Ingo Siegner verschieden sprachige Medien für jedes Alter an. 

Informationen zum Autor

Ingo Siegner, 1965 in Hannover geboren, wuchs in Großburgwedel auf. Nach Schule und Zivildienst wurde er Sparkassenkaufmann, ging als Au-Pair nach Frankreich, besuchte die Universität und war schließlich bei Vamos beschäftigt, einem hannoverschen Veranstalter für Familienreisen. Auf vielen Reisen erfand er für Kinder fantastische Geschichten. Nebenher brachte er sich das Zeichnen bei. Mit seinen Büchern vom kleinen Drachen Kokosnuss, die in mehrere Sprachen übersetzt sind, eroberte er auf Anhieb die Herzen der jungen LeserInnen. Ingo Siegner lebt als Autor und Illustrator in Hannover.

Die offizielle Website des Autors: www.ingosiegner.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.