Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Pilzberatung und -wanderungen im Herbst

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Schulbiologiezentrum (SBZ) Hannover bietet verschiedene Wanderungen zur Pilzsuche und Beratungstermine an.

Pilzwanderungen

Bei den Wanderungen erhalten die TeilnehmerInnen nützliche Tipps zu den Pilzarten und den Standorten. Am Dienstag (23. September) um 18 Uhr startet ein Einführungsabend im Bienenhaus des SBZ, Vinnhorster Straße 2. Teilnahmekarten für die Wanderungen können ab sofort im SBZ und am Einführungsabend zum Preis von fünf Euro pro Person erworben werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Es werden folgende Wanderungen jeweils um 10 Uhr angeboten:

Donnerstag, 2. Oktober, Marwede mit Wolfgang Krantz
Sonnabend, 4. Oktober, Fuchsbachtal, Barsinghausen mit Rosemarie Drescher
Dienstag, 7. Oktober, Burgdorfer Holz mit Klaus Bornstedt
Freitag, 10. Oktober, Moosbachhütte, Bad Nenndorf mit Birgit Dreesman
Sonnabend, 11. Oktober, Sprillgehege, Fuhrberg mit Illja Heicher

Pilzberatungen

Die Pilzberatung wird jeweils montags von 16 bis 17.30 Uhr im Gärtnerhaus des SBZ, Vinnhorster Weg 2, angeboten. Die Beratung ist kostenlos. Dafür sind folgende Termine vorgesehen:

29. September, 6., 13., 20. und 27. Oktober, eventuell erfolgt eine weitere Pilzberatung am 3. November.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.