Sport
Schreibe einen Kommentar

Probetraining für Alle – die friedliche Kampfkunst in der List

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum Training gehören neben Aufwärm-, Atem- und Energieübungen auch spezielle Übungsformen sowie das Training mit Übungsschwert und Stab im Sinne des Aikido.

Durch die integrativen Aspekte des Aikido ist ein gemeinsames Training für AnfängInnen und Fortgeschrittene möglich, bei dem weder Alter noch Geschlecht eine Rolle spielen. Durch diesen Ansatz können alle gemeinsam üben und voneinander lernen, was das Spektrum der Möglichkeiten für den Einzelnen erweitert. Trainiert wird in entspannter und freundschaftlicher Atmosphäre, in unterschiedlichen Rhythmen und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Weiterhin gibt es im Rahmen unseres Trainings die Möglichkeit an Prüfungen teilzunehmen, um die eigenen Entwicklungsschritte besser einschätzen zu können.

Kyushindo ist ein ehrenamtlicher Verein, der sich Ende 2006 in
Hannover gegründet hat und der AIKIDO-Unterricht für Jugendliche und
Erwachsene anbietet.
Am Dienstag, dem 7. Oktober 2014 findet ein Probetraining für Jugendliche und Erwachsene statt:

für Jugendliche (ab 12 Jahren)
18.00 – 19.30 Uhr

für Erwachsene
20.00 – 22.00 Uhr

www.kyushindo.de

Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene, die
wieder „mehr Bewegung“ in ihr Leben bringen möchten und neugierig auf
neue Konzentrations- und Bewegungsmöglichkeiten sind. Dahinter steht der
Anspruch, den alltäglichen Stress und Leistungsdruck in der Freizeit
auszugleichen und darüber die eigene Energie wieder aufzutanken.

Die Schnupperkurse ermöglichen den TeilnehmerInnen
in einer entspannten Atmosphäre einen Einblick in das Aikidotraining mit
seinen unterschiedlichen Facetten und Übungsformen. Die Teilnahme an
den Kursen ist ohne jede Vorkenntnisse möglich und bietet einen guten
Einstieg für das Erwachsenentraining. 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.