Politik
Schreibe einen Kommentar

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.06.2008

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:  Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum:  25.06.2008
Tagungsort:  Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Beginn:  18:00 Uhr

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
 
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 28.05.2008 
 
3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
 
3.1. Grunderneuerung der Fahrbahn und der Nebenanlage Bauweg (Drucks. Nr. 1388/2008 mit 1 Anlage)
 
3.2. Sanierungsprogramm 2008, hier: Gymnasium Humboldtschule, 1.BA Sanierung des B-Traktes (Atrium) und des C-Traktes (Klassentrakt) (Drucks. Nr. /2008 mit 3 Anlagen)
 
4. S A N I E R U N G
 
4.1. Bericht aus der Sanierungskommission
 
5. A N T R Ä G E
 
5.1. Interfraktionell
 
5.1.1. Sonderprogramm ökologische Aufwertung von Schulhöfen und Spielplatzen (Drucks. Nr. 15-1506/2008)
 
5.1.2. Bereitstellung von Planungsmitteln für das Freizeitheim Linden im Haushaltsplan der LHH 2009 (Drucks. Nr. 15-1579/2008)
 
5.1.3. Bereitstellung von Modernisierungsmitteln für das Freizeitheim Linden in die Mittelfristige Finanzplanung der LHH 2010 ff. (Drucks. Nr. 15-1580/2008)
 
5.2. der SPD-Fraktion
 
5.2.1. Koordinierung der Leseförderung und der Kulturellen Bildung im Stadtbezirk Linden – Limmer (Drucks. Nr. 15-1504/2008)
 
5.2.2. Fachgutachten Kanalausbau (Drucks. Nr. 15-1555/2008)
 
5.2.3. Spielplätze im Stadtteil Limmer (Drucks. Nr. 15-1558/2008)
 
5.3. der CDU-Fraktion
 
5.3.1. Grillen und offenes Feuer in den Parkanlagen (Drucks. Nr. 15-1527/2008)
 
5.3.2. Verschmutzungen durch Taubenkot, hier: Brücke Westschnellweg über Limmerstraße (Drucks. Nr. 15-1528/2008)
 
5.4. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
5.4.1. Ein Freundschaftshain für Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-1563/2008)
 
5.4.2. Zur Bewertung künftiger Nutzungsmöglichkeiten für das heutige Altenpflegeheim St. Josefstift in der Bennostraße ist ein Nutzungsgutachten zu erarbeiten (Drucks. Nr. 15-1581/2008 mit 1 Anlage)
 
5.4.3. Einrichtung einer Lesestube mit Fernleihe als Ersatz für die Stadtteilbücherei im Freizeitheim Linden (Drucks. Nr. 15-1583/2008)
 
5.4.4. Die Einhaltung gängiger (Arbeits-) Schutzmaßnahmen bei der Modernisierung des Ihmezentrums zu gewährleisten und zu kontrollieren (Drucks. Nr. 15-1584/2008)
 
6. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates (Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge)
 
7. A N F R A G E N
 
7.1. der CDU-Fraktion
 
7.1.1. Baumpflanzungen in der Limmerstraße (Höhe Westschnellweg) (Drucks. Nr. 15-1529/2008)
 
7.2. der SPD-Fraktion
 
7.2.1. Eingegangene Bäume an der Limmerstraße (Drucks. Nr. 15-1559/2008)
 
7.2.2. Spielplatz Dreikreuzenstraße (Drucks. Nr. 15-1560/2008)
 
7.2.3. Fahrradweg an der Bardowicker Straße (Drucks. Nr. 15-1561/2008)
 
7.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
7.3.1. Einrichtung eines Familienzentrums in Linden (Drucks. Nr. 15-1564/2008)
 
7.4. der Fraktion DIE LINKE.
 
7.4.1. Freizeitheim Linden (Drucks. Nr. 15-1565/2008)
 
7.4.2. Küchengarten (Drucks. Nr. 15-1566/2008)
 
8. Informationen über Bauvorhaben
 
9. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 19.00 Uhr, nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes 

https://e-government.hannover-stadt.de 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.