Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Bückeburger Allee und Ricklinger Kreisel: Leitungs- und Straßenbauarbeiten

Aufgrund umfangreicher Leitungsbauarbeiten der Stadtwerke Hannover AG im Kreuzungsbereich der Bückeburger Allee Ecke Göttinger Chaussee muss die Fahrbahn ab Montag (27. Oktober), 9 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag (13. November) verengt werden.

In dieser Zeit wird der Verkehr stadteinwärts zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt. Daher ist weder das Linksabbiegen von der Bückeburger Allee in die Göttinger Chaussee noch das Linksabbiegen von der Göttinger Chaussee in die Bückeburger Allee möglich.

Da es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen kann, bittet die Straßenverkehrsbehörde alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit. Örtliche Umleitungen für die jeweils gesperrten Abbiegespuren sind über den Ricklinger Kreisel und über den Tönniesbergkreisel ausgeschildert.

Straßenbauarbeiten im Ricklinger Kreisel

Zusätzlich zu diesen Leitungsbauarbeiten wird die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) im Bereich des Ricklinger Kreisels ab Montag (3. November) bis voraussichtlich Freitag (7. November) jeweils von 9 bis 15 Uhr Straßenbauarbeiten ausführen.

Da es hierbei ebenfalls zu Verkehrsbehinderungen kommen kann, empfiehlt die Straßenverkehrsbehörde allen VerkehrsteilnehmerInnen, diesen Bereich je nach Fahrtrichtung über die Bornumer Straße und den Deisterplatz sowie über den Südschnellweg und die Hildesheimer Straße weiträumig zu umfahren.

Die Leitungs- und Straßenbauarbeiten wurden aber bewusst in die Zeit der Herbstferien gelegt, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten.

Regiobus Hannover GmbH

Im Rahmen der Baumaßnahme im Kreuzungsbereich der Bückeburger Allee Ecke Göttinger Chaussee hält die Buslinie 300 der Regiobus Hannover GmbH stadtauswärts nicht an der Haltestelle Gronostraße. Allerdings wird in Höhe der Kreuzung Göttinger Chaussee Ecke Wallensteinstraße während der gesamten Bauzeit eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.