Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Stahlplastik 1965 wird restauriert

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Kunstwerk "Stahlplastik 1965" von Hans Uhlmann vor dem Parkhaus Schmiedestraße/ Ecke Cornivusstraße wird restauriert. Deshalb wird die Plastik am Donnerstag (8. Januar) abgebaut, Beginn ist voraussichtlich um 9 Uhr. Der Abbau wird etwa ein bis zwei Stunden in Anspruch nehmen. Die Dauer der Restauration steht zurzeit noch nicht fest. 

Zur Plastik:

Im Jahr 1965 wurde der Parkhausbau in der Schmiedestraße abgeschlossen. Der Künstler Hans Uhlmann (1900 – 1975) wurde als Berater hinzugezogen und entwickelte eine Plastik, die mit der Parkhausfassade korrespondiert. Sie wurde 1966 aufgestellt und ist ein Beispiel für die sich in den 1960er Jahren langsam von den Gebäuden lösende Kunst am Bau. Die konsequente Verknüpfung von Architektur und Objekt überträgt die Fassadenstruktur auf den Stadtraum und erlaubt so Blickbezüge über das Gebäude hinaus.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.